Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutscher Jugendliteraturpreis 2020: Preisverleihung als Online-Live-Stream

16.10.2020, 17:30 Uhr - 16.10.2020, 19:00 Uhr

Online-Live-Stream
Online

Deutschland
info@jugendliteratur.org

h t t p s : / / w w w . j u g e n d l i t e r a t u r . o r g / v e r a n s t a l t u n g / d e u t s c h e r - j u g e n d l i t e r a t u r p r e i s - 3 1 8 /Externer Link

Die Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises wird in diesem Jahr nicht in Frankfurt am Main, sondern im Grips-Theater in Berlin stattfinden. Bedingt durch die Corona-Pandemie steht der Saal Harmonie im Congress Center der Messe Frankfurt für Großveranstaltungen nicht zur Verfügung. Die Preisverleihung wird trotzdem zum gewohnten Termin, am Freitag, dem 16. Oktober 2020 um 17.30 Uhr stattfinden. Bundesministerin Dr. Franziska Giffey wird die Preise im Rahmen eines Online-Live-Streams verleihen. Geehrt werden die Gewinnerinnen und Gewinner in den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch, Sachbuch und Preis der Jugendjury. Die Sonderpreise „Gesamtwerk“ und „Neue Talente“ werden 2020 an deutsche Autorinnen bzw. Autoren vergeben. Mit dem Grips-Theater hat sich der Vorstand des AKJ für einen Schauplatz mit kinderliterarischem Bezug, großem Renommee und langer Tradition entschieden. Das Theater bietet die technischen Voraussetzungen, um mittels Live-Stream möglichst viele interessierte Menschen im In- und Ausland an der Preisverleihung teilhaben zu lassen.

Schlagwörter

Bilderbuch, Deutscher Jugendliteraturpreis, Jugendbuch, Jugendliteratur, Kinderbuch, Kinderliteratur, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Preisträger, Preisverleihung, Sachbuch,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen
Veranstalter Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.
Kontaktadresse Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V., Steinerstr. 15, Haus B, 81369 München, Tel.: (0 89) 45 80 80 80
Zuletzt geändert am 03.07.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)