Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Anmeldung für das F.A.Z.-Projekt „Jugend schreibt“

30.10.2020

Gymnasien, Gesamtschulen, Berufsfachschulen
Bund
Deutschland
schulportal@faz.de

h t t p s : / / w w w . f a z s c h u l e . n e t / p r o j e c t / j u g e n d s c h r e i b tExterner Link

Bis zum 31.10.2020 können sich Kurse von Gymnasien, Gesamtschulen und Berufsfachschulen für das einjährige Projekt „Jugend schreibt" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung anmelden. Das überregionale, redaktionsbetreute Projekt wird seit Herbst 1987 für Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 bis 12 angeboten. Grundlegendes Ziel ist es, den Wert und Nutzen einer Qualitätszeitung zu vermitteln. Auch die Pflege der deutschen Sprache und das Erlernen von modernen Recherchemethoden sind Bestandteile des Projekts, das immer am 1. Februar beginnt und  am 31. Januar des Folgejahres endet. Alle Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer erhalten ein kostenloses Jahresabonnement der F.A.Z. inklusive Sonntagszeitung, um das Medium im täglichen Unterricht, aber auch zu Hause im Alltag nutzen zu können. Für die betreuenden Lehrerinnen und Lehrer werden ein einführendes Seminar zu Projektbeginn und Treffen während der Projektphase angeboten. Medienpädagogische Unterstützung leistet das IZOP-Institut zur Objektivierung von Lern- und Prüfungsverfahren GmbH aus Aachen.

Schlagwörter

Leseförderung, Lesekompetenz, Lesekultur, Lesen, Schreiben, Schülertext, Tageszeitung, Zeitung, Zeitungsartikel, Zeitungslektüre,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe II
Adressaten Schüler/-innen
Veranstalter Frankfurter Allgemeine Zeitung
Kontaktadresse Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, FAZSCHULE.NET, Hellerhofstr. 2-4, 60327 Frankfurt am Main, Tel.: (069) 7591-3353
Zuletzt geändert am 15.11.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)