Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

21. Thüringer Literatur- und Autorentage

26.04.2018 - 30.06.2018

Thüringen
info@lesezeichen-ev.de

http://www.lesezeichen-ev.de/literature_daysExterner Link

„Gewissheit: neu gedacht!“ lautet das Motto der 21. Thüringer Literatur- und Autorentage, die dazu einladen, darüber nachzudenken, wer wir glauben zu sein. Und was wir von den Anderen glauben: von unseren Freunden, unseren Feinden. In welchem Land wir leben und in welchem Land wir leben wollen. Bis zum 30. Juni finden Lesungen, literarische Veranstaltungen, Poetry Slam und Workshops in ganz Thüringen statt. Den Höhepunkt bildet das Literatur-Wochenende auf Burg Ranis vom 8. bis zum 10. Juni mit literarischem Brunch, Autorengesprächen, Live-Hörspiel, Lyrik im Konzert und Kinderprogramm.

mehr/weniger
Schlagwörter

Autor, Autorenlesung, Autorin, Fest, Gegenwartsliteratur, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Literatur,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Lese-Zeichen e.V.
Kontaktadresse Lese - Zeichen e. V., Thüringer Büro zur Förderung von Literatur- und Kunst , Carl-Zeiss-Platz 15, 07743 Jena, Tel.: (03641) 49 39 00
E-Mail des Kontakts info@lesezeichen-ev.de
Beginn der Veranstaltung 26.04.2018, 00:00
Ende der Veranstaltung 30.06.2018, 00:00
Veranstaltungsstätte Thüringen
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen
Aufgenommen am 28.03.2018
Zuletzt geändert am 28.03.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)