Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Weiblich. Geflüchtet. Berufstätig!

07.03.2024, 10:00 Uhr - 07.03.2024, 12:30 Uhr

Online
via Youtube

Deutschland
bea@f-bb.de

h t t p s : / / w w w . f - b b . d e / u n s e r e - a r b e i t / v e r a n s t a l t u n g e n / w e i b l i c h - g e f l u e c h t e t - b e r u f s t a e t i g /Externer Link

In der Onlineveranstaltung "Weiblich. Geflüchtet. Berufstätig! Fachgespräch zur Arbeitsmarktintegration von Frauen mit Flucht- und Migrationserfahrung in Brandenburg" werden ausgewählte Praxisbeispiele aus Brandenburger Unternehmen gezeigt und Impulse für eine gelungene Arbeitsmarktintegration von Frauen mit Flucht- und Migrationserfahrung geben. Welche Erfahrungen machen zugewanderte Frauen? Wie gestalten Unternehmen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Was sind Erfolgsfaktoren oder woran scheitert es?

Zu diesem Thema diskutieren Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Forschung, wie die Integration in den Arbeitsmarkt, fair und nachhaltig gestaltet werden kann.

Schlagwörter

Deutschland, Ukraine, Arbeitsbedingungen, Arbeitsmarkt, Arbeitsmigration, Ausbildung, Beruf, Erfahrung, Familie, Flucht,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung
Adressaten Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Veranstalter Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH
Zuletzt geändert am 05.02.2024

Thematischer Kontext

  1. Berufliche Bildung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Teile diese Seite: