Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Antisemitismusprävention an Schulen

12.12.2023, 09:00 Uhr - 12.12.2023, 17:00 Uhr

Gedenkstätte Moritzplatz Magdeburg
Umfassungsstraße 76
39124 Magdeburg
Sachsen-Anhalt
Deutschland
fortbildungen@deutsche-gesellschaft-ev.de

h t t p s : / / a n t i s e m i t i s m u s - i n - d e u t s c h l a n d . d e / l e h r k r a e f t e f o r t b i l d u n g / f o r t b i l d u n g - m a g d e b u r g /Externer Link

Antisemitismus ist ein gravierendes gesellschaftliches Problem, trotz seiner gesellschaftlichen Ächtung. Auch Schulen sind mit diesen Phänomenen konfrontiert, wie aktuell mit israelbezogenem Antisemitismus. Die Deutsche Gesellschaft e. V. lädt gemeinsam mit der Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland (ZWST), dem Kompetenzzentrum für Prävention und Empowerment und OFEK Sachsen-Anhalt herzlich zur Teilnahme an der Lehrkräftefortbildung „Antisemitismusprävention an Schulen" ein. Die Fortbildung wird in Kooperation mit dem Zentralrat der Juden in Deutschland realisiert und durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat gefördert. Die Fortbildung richtet sich u. a. an Lehrkräfte aller weiterführenden Schulen sowie an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus dem außerschulischen Bildungsbereich. An der Veranstaltung wirken u. a. mit: Prof. Dr. Julia Bernstein (Frankfurt University of Applied Sciences), Winnie Mampe und Tabea Adler (OFEK e. V. Beratungsstelle bei antisemitischer Gewalt und Diskriminierung), Dr. Martin Liepach (Fritz Bauer Institut, Johann Wolfang Goethe-Universität Frankfurt am Main), Dr. Matthias J. Becker (Zentrum für Antisemitismusforschung, Technische Universität Berlin). Die Teilnahme ist kostenfrei.

Schlagwörter

Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Antisemitismus, Fortbildung, Prävention, Schule, Lehrkräfte, Antisemitismusprävention, Lehrkräftefortbildung,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufliche Bildung; Hochschule; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Veranstalter Deutsche Gesellschaft e. V. Eingetragener Verein zur Förderung politischer, kultureller und sozialer Beziehungen in Europa
Zuletzt geändert am 22.11.2023

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Teile diese Seite: