Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Geschichten unter freiem Himmel“ mit den Münchner Lesefüchsen

08.08.2022 - 07.09.2022

Unter freiem Himmel
Bayern
Deutschland
info@lesefuechse.org

h t t p s : / / l e s e f u e c h s e . o r g / t e r m i n e /Externer Link

In den Sommermonaten lesen die Münchner Lesefüchse vor, wo es die Möglichkeit gibt, Kindern im Freien vorzulesen: in Innenhöfen städtischerer Wohnanlagen, auf öffentlichen Grünflächen oder in den Außenbereichen unterschiedlichster Einrichtungen. Die Vorlesestunden sind für Kinder im Alter von vier bis acht Jahren gedacht und sind kostenfrei. Die Lesefüchse lesen Märchen und kurze Geschichten vor und sprechen über das Vorgelesene, gehen auf Fragen ein oder spinnen mit den Kindern eine Erzählung fort.
Das Projekt „Geschichten unter freiem Himmel“ wird gemeinsam mit „Bildung im Quartier“ (den Münchner „BildungsLokalen“ und dem mobilen Bildungsmanagement des Referates für Bildung und Sport) durchgeführt.

Schlagwörter

Ehrenamtliche Arbeit, Ehrenamtlicher Helfer, Erzählen, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Vorlesen, Zuhören,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe
Adressaten Schüler/-innen; Vorschulkinder
Veranstalter Lesefüchse e.V.
Zuletzt geändert am 05.08.2022

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)