Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Autoritarismus - Herausforderungen für die Politische Bildung - Digitaler Tag der Politischen Bildung 2020

24.09.2020, 09:15 Uhr - 24.09.2020, 16:30 Uhr

Fachtagung
Online

Deutschland
steve.kenner@dvpb-nds.de

h t t p s : / / w w w . d v p b - n d s . d e /Externer Link

Das Erstarken rassistischer und menschenverachtende Denkmuster in der Gesellschaft ist spürbar. Immer wieder wird im öffentlichen Diskurs der Ruf nach einer starken Führung und einer starken Hand lauter. Die Demokratie und ihre Werte sind bedroht und der Autoritarismus erfährt eine neue Stärke. Immer wieder melden sich politische Bildnerinnen und Bildner, Lehrkräfte sowie Pädagoginnen und Pädagogen mit der Bitte um Unterstützung bei der unterrichtlichen Bearbeitung dieses Phänomens. Deshalb stellen wir das Thema Autoritarismus als Herausforderung für die Politische Bildung in den Fokus der Veranstaltung.

Schlagwörter

Autoritarismus, Diskriminierung, Pluralismus, Politische Bildung, Unterrichtspraxis, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Verschwörungskonzepte,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufliche Bildung; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Auszubildende
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Veranstalter Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildung in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung (DVPB) Niedersachen, Landeszentrale für Politische Bildung, Universität Göttingen Professur für Politikwissenschaft / Didaktik der Politik - mit finanzieller Unterstützung durch das Kultusministerium Niedersachsen
Kontaktadresse Steve Kenner, Leibniz Universität Hannover - Institut für Didaktik der Demokratie, Callinstr. 20, 30167 Hannover
Zuletzt geändert am 17.08.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)