Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Regionalkonferenz Baden-Württemberg: Informelle Kompetenzen erkennen und gemeinsam fördern

20.11.2020, 10:00 Uhr - 20.11.2020, 15:00 Uhr

Look21
Türlenstraße 2
70191 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland
herrmanns@bibb.de

h t t p s : / / w w w . a g e n d a - e r w a c h s e n e n b i l d u n g . d e / v e r a n s t a l t u n g e n / v e r a n s t a l t u n g s d e t a i l s / n e w s / r e g i o n a l k o n f e r e n z - b a d e n - w u e r t t e m b e r g - i n f o r m e l l e - k o m p e t e n z e n - e r k e n n e n - u n d - g e m e i n s a m - f o e r d e r n /Externer Link

Weiterbildung und lebenslanges Lernen gewinnen in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Laufend werden die Anforderungen an Arbeitnehmer aller Qualifikationsstufen erweitert und verändert, und oftmals sind neben den formellen Qualifikationen auch immer häufiger sogenannte informelle Kompetenzen von zunehmender Bedeutung. Mit dem Projekt „Upskilling4all“ hat es sich Baden-Württemberg mit einem einzigartigen Kooperationsmodell zum Ziel gesetzt, eben jene Kompetenzen und Qualitäten zu erfassen und gezielt zu fördern.

Im Rahmen der Konferenz werden Praxisbeispiele des Projekts „Upskilling4all“ vorgestellt und das Projekt wird in den Kontext neuerer europäischer Entwicklungen im Bereich der Anerkennung informell erworbener Kompetenzen und der europäischen Agenda für Erwachsenenbildung eingeordnet.

Schlagwörter

Baden-Württemberg, Erwachsenenbildung, Informelle Bildung, Lebenslanges Lernen, Qualifikation, Weiterbildung, Informelle Kompetenzen, Upskilling4all,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Veranstalter Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)
Kontaktadresse Stefanie Herrmann, Tel.: 0228 107 1645
Zuletzt geändert am 03.08.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)