Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

GFD-Tagung 2020 "Fachliche Bildung und digitale Transformation - Fachdidaktische Forschung und Diskurse"

23.09.2020 - 25.09.2020

Digitale Konferenz
Online

Deutschland
Karsten.Rincke@physik.uni-regensburg.de

h t t p s : / / w w w . u n i - r e g e n s b u r g . d e / p h y s i k / d i d a k t i k - p h y s i k / g f d - t a g u n g - 2 0 2 0 / i n d e x . h t m lExterner Link

Fachliche Bildung unterliegt  grundlegenden Veränderungen im Zei­chen digitaler Transformation. Diese zeigen sich auf der Ebene fachli­chen Lehrens und Lernens. So wandeln sich die Rollenverteilung von Lehrenden wie  Lernenden und das Bewusstsein darüber, wie Verant­wortung in beiden Gruppen verteilt  und genutzt werden kann. Lern­zeiten lassen sich individualisieren und Schülerinnen und Schülern er­öffnen sich neue Räume für selbstgesteuertes und partizipatives fach­liches Lernen. Zugleich sind digitale Formen der Gewinnung, Darstel­lung, Vermittlung und Aneignung fachlichen Wissens  und fachbezo­gener Fähigkeiten weit mehr als neue Werkzeuge des Lehrens und Lernens im Fach. Vielmehr unterliegt jedes Fach und jede Fachdidak­tik auf je eigene Weise einem Prozess digitaler Transformation. Die­ser schließt fachdidaktische Forschung und die Anforderungen an die Lehrerbildung in der ersten, zweiten und dritten Phase mit ein. Auch Fragen digitaler Ethik im Zeichen von Algorithmisierung, Big Data und KI sind berührt.

Schlagwörter

Bildungsforschung, Digitalisierung, Fachdidaktik, Lehrerbildung, Medien, Schule, Schulentwicklung, Transformation, Wissenschaft, Wissenschaftlicher Nachwuchs, Digitale Welt, Fachliche Bildung, Big Data, KI,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Veranstalter Regensburger Universitätszentrum für Lehrerbildung (RUL), Lehrstuhl Didaktik der Physik 
Kontaktadresse Prof. Dr. Karsten Rincke, Didaktik der Physik, Tel +49 941 943-5035
Zuletzt geändert am 16.06.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)