Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Regionale Informations- und Monitoringveranstaltung: Berufsausbildung international und attraktiv mit Erasmus+ Mobilität

20.09.2018, 10:00 Uhr - 20.09.2018, 16:00 Uhr

Maritim Hotel Nürnberg
Frauentorgraben 11
90443 Nürnberg
tschutschmanowa@bibb.de

https://www.na-bibb.de/service/veranstaltungen/details/news/detail/News/regionale-informations-und-monitoringveranstaltung-berufsausbildung-international-und-attraktiv-mi-1/Externer Link

Information, Austausch und regionale Vernetzung für Erasmus+ Projektträger und interessierte Einrichtungen - Ziel der Veranstaltung ist es, zu verschiedenen Aspekten der Projektdurchführung zu informieren, Einblicke in die Projektarbeit von Einrichtungen aus der Region zu geben und Impulse für die Qualitätsentwicklung von Projekten zu setzen. Gleichzeitig haben Teilnehmende die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und mit der Nationalen Agentur ins Gespräch zu kommen. Für Vertreter/-innen von Einrichtungen, die noch kein Projekt in Erasmus+ beantragt durchführen, wird ein Informations- und Beratungsworkshop angeboten. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist von der oben angegebenen URL aus online möglich. Anmeldeschluss ist der 20.08.2018.

mehr/weniger
Schlagwörter

Ausland, Europa, Auslandsaufenthalt, Austausch, Berufsausbildung, Berufsbildung, Information, Internationalität, Mobilität, Projekt, Region, Regionaler Faktor, Vernetzung, Erasmus+, Monitoring,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Christina Tschutschmanowa, Tel.: (02 28) 107 1158
E-Mail des Kontakts tschutschmanowa@bibb.de
Beginn der Veranstaltung 20.09.2018, 10:00
Ende der Veranstaltung 20.09.2018, 16:00
Veranstaltungsstätte Maritim Hotel Nürnberg
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufsschule; Berufliche Bildung
Adressaten Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 24.07.2018
Zuletzt geändert am 24.07.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)