Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kongress "Vision Kino"

21.11.2018 - 23.11.2018

Kaisersaal Erfurt
Futterstraße 15/16,
99084 Erfurt
maren.wurster@visionkino.de

https://www.visionkino.de/kongress/Externer Link

PROMINENTE GÄSTE BEIM KONGRESS „VISION KINO 18“
Viele Filmemacherinnen und Filmemacher, darunter Wim Wenders, Aron Lehmann, Sebastian Schipper, Burhan Qurbani, Stefan Ruzowitzky, Marcus H. Rosenmüller und Heide Schwochow, kommen nach Erfurt 

„Vision Kino“ ist eine bundesweite Konferenz zu Film, Kompetenz und Bildung. Seit dem ersten Kongress 2006 treffen sich alle zwei Jahre Pädagog/inn/en, Filmschaffende, Kinobetreiber/innen, Politiker/innen und Wissenschaftler/innen, um miteinander zu diskutieren, Projekte zu entwickeln und neue Perspektiven für die Filmbildung zu eröffnen. Dadurch entstehen neue Verbindungen zwischen Schulen, Kinos, Filminstitutionen, Universitäten und medienkulturellen Einrichtungen. Gäste aus dem Ausland zeigen internationale Entwicklungen auf, Filmschaffende bringen ihre Filme als "work in progress" ein und entwickeln gemeinsam mit den Teilnehmenden Bildungsangebote dazu.

Noch bis Anfang November ist eine Anmeldung für den Kongress der VISION KINO möglich.
Die Teilnahme am Kongress ist kostenlos, die Veranstaltung ist als Fortbildung und zu Bildungszwecken anerkannt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Film, Filmarbeit, Filmdidaktik, Kino, Kongress, Medien, Medienarbeit, Mediendidaktik, Medienerziehung, Medienkompetenz, Medienpädagogik, Filmbildung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Vision Kino gGmbH Netzwerk für Film- und Medienkompetenz
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Maren Wurster, Tel.: (0 30) 27 577 573
E-Mail des Kontakts maren.wurster@visionkino.de
Beginn der Veranstaltung 21.11.2018, 00:00
Ende der Veranstaltung 23.11.2018, 00:00
Veranstaltungsstätte Kaisersaal Erfurt
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 02.02.2018
Zuletzt geändert am 23.10.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)