Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Lesen, Staunen, Forschen – das MINT-Geschichtenset für Kitas“

14.11.2017, 18:00 Uhr - 14.11.2017, 18:45 Uhr

Online
Online
franziska.hedrich@stiftunglesen.de

http://content.vsonix.com/kunden/stiftunglesen/2017/14_11_webinar/Externer Link

Im Rahmen des bundesweiten Projekts „Lesen, Staunen, Forschen – das MINT-Geschichtenset für Kinder“ statten die Klaus Tschira Stiftung und die Stiftung Lesen in Zusammenarbeit mit der Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung, bis 2019 alle rund 50.000 Kindertagesstätten in Deutschland mit je einem MINT-Geschichtenset aus. Das kostenfreie Set enthält vier Titel aus der Lesemaus-Reihe des Carlsen Verlags zu den Themen Mathematik, Farben, Licht und Akustik, die auch im Buchhandel erhältlich sind. Darin werden Erscheinungen und Ereignisse aufgegriffen, die Kinder kennen: z. B. Geräusche, Jahreszeitenwechsel oder der nächtliche Sternenhimmel. Für Kita-Fachkräfte und Eltern bieten diese Themen viele Gesprächsanlässe zum Entdecken und Ausprobieren. Dabei vertiefen die Kinder ihre Vorstellungskraft und erweitern ihren Wortschatz. Zu jedem der vier MINT-Bereiche bieten die Initiatoren flankierend ein Webinar sowie methodisch-didaktisches Material zur frühkindlichen Sprachbildung für die pädagogischen Fachkräfte an.

mehr/weniger
Schlagwörter

Erzieher, Forschung, Kindergarten, Lesen, Mathematik, Naturwissenschaftliche Bildung, Praxisbezug, Wissenschaft,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter

Klaus Tschira Stiftung

E-Mail des Kontakts franziska.hedrich@stiftunglesen.de
Beginn der Veranstaltung 14.11.2017, 18:00
Ende der Veranstaltung 14.11.2017, 18:45
Veranstaltungsstätte Online
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 02.11.2017
Zuletzt geändert am 02.11.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)