Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

18. Hochschultage Berufliche Bildung: »Bedeutungswandel der Berufsbildung durch Akademisierung?«

19.03.2015, 13:00 Uhr - 20.03.2015, 16:30 Uhr

Technische Universität Dresden
Dresden
tobias.geisler@tu-dresden.de

http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/erzw/ibbd/hbb2015Externer Link

Die Hochschultage Berufliche Bildung 2015 stehen unter dem Motto ´Bedeutungswandel der beruflichen Bildung durch Akademisierung?´ und zeigen ein breites Spektrum an Problemstellungen und Themen auf. Fokussiert werden die Beschreibung und Lösung von Problemen im Bereich der nichtakademisierten und der akademisierten beruflichen Bildung. Dabei werden internationale Tendenzen in die Diskussion einbezogen. Darauf basierend beleben folgende Schwerpunkte die Diskussionen in den Fachtagungen und Workshops: Akademisierung von Arbeit und Beruf; Verzahnung berufsqualifizierender Ausbildung mit akademischen Abschlüssen; Berufslaufbahnkonzepte; Anforderungen an die Qualifizierung der Lehrer/-innen; Verdrängungseffekte auf dem Arbeitsmarkt; Bildungspolitische Begründungslinien; Neugestaltung der Berufsordnungsmittel; Akteure, Kooperationspartner und vernetzte Lernortstrukturen; Professionalisierung des Qualitätsmanagements an berufsbildenden Schulen. Die Anmeldung für die Veranstaltung ist online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Dresden, Berufliche Bildung, Berufsbildung, Hochschule, Akademisierung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Technische Universität Dresden
Kontaktadresse Technische Universität Dresden, Ansprechpartner: Tobias Geisler
E-Mail des Kontakts tobias.geisler@tu-dresden.de
Beginn der Veranstaltung 19.03.2015, 13:00
Ende der Veranstaltung 20.03.2015, 16:30
Veranstaltungsstätte Technische Universität Dresden
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufsschule; Berufliche Bildung; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Auszubildende
Aufgenommen am 15.09.2014
Zuletzt geändert am 18.03.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)