Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Weiterbildung Schulfach Glück

13.09.2013, 16:00 Uhr - 05.07.2014, 18:00 Uhr

Köln-Lindenthal (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
Köln-Lindenthal
wflesch@web.de

http://www.malaika-ev.de/Foerderkonzept_Glueck/Malaika_files/WeiterbildungGLUECK-Koeln.pdfExterner Link

Es wird höchste Zeit, dass wir Bildung anders denken und in unseren Schulen Raum schaffen für Persönlichkeitsentwicklung, Ressourcenorientierung und Teamgeist. Das entlastet Lehrkräfte, Schüler und Eltern. Das „Schulfach GLÜCK“ unterstützt Heranwachsende dabei, ein gelingendes Leben anzustreben - aktiv und selbstverantwortlich. Ziel des Konzepts ist es, Freude am Leben und an der Leistung zu erleben, Hindernisse als Herausforderungen zu verstehen sowie die Einheit von Körper, Geist und Seele zu spüren. Die Heranwachsenden werden dabei unterstützt, zu resilienten, selbstbewussten, kreativen und verantwortungsvollen Persönlichkeiten heranzuwachsen. Diese berufsbegleitende Weiterbildung ist in 12 Module a´2 Tage aufgebaut und so angelegt, dass sie sowohl den methodischen Hintergrund vermittelt als auch durch Selbst-Erleben den Praxisbezug herstellt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Geglücktes Leben, Glück, Persönlichkeitsentwicklung, Weiterbildung,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Malaika e.V. in Kooperation mit Professoren der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln
Kontaktadresse Pontsheide 7, 52076 Aachen
E-Mail des Kontakts wflesch@web.de
Beginn der Veranstaltung 13.09.2013, 16:00
Ende der Veranstaltung 05.07.2014, 18:00
Veranstaltungsstätte Köln-Lindenthal (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Lehrer/-innen; Lehrerbildner/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 03.06.2013
Zuletzt geändert am 03.06.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)