Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

14. Hamburger Märchentage

03.11.2017 - 10.11.2017

Hamburg
Hamburg
info@hamburger-maerchentage.de

http://www.hamburger-maerchentage.de/Externer Link

Die 14. Märchenkarawane zieht mit „Märchen aus Nordamerika“ im Gepäck durch Hamburg und präsentiert die Mythen und Legenden der Ureinwohner Nordamerikas, der Indianer. Mehr als 80 märchenhafte Veranstaltungen, mit musikalischer Umrahmung, szenischen Elementen und vielen Mitmach-Aktionen werden für Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren angeboten, auch in Hamburger Flüchtlingsunterkünften. In Zusammenarbeit mit der Hamburger Bildungsbehörde wird auch in diesem Jahr ein Märchen-Schreibwettbewerb veranstaltet. Bis zum 17. Januar 2018 können Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen Märchen zum Thema „Unsere Winterreise zu den Indianern nach Nordamerika“ einsenden. Eröffnet werden die Märchentage mit Tanz, Musik, Theater, einer Lesung und einem Grußwort des Hamburger Bildungssenators Ties Rabe am 03. November 2017 im Ernst Deutsch Theater und zum Abschluss am 10. November gibt es „Märchen und Musik“ in der Zentralbibliothek.

mehr/weniger
Schlagwörter

Fest, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Märchen, Märchenerzähler, Märchenerzählerin,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Hamburger Märchentage e. V.
Kontaktadresse Hamburger Märchentage e. V., Vorsitzende: Heike Grunewald, Postfach 203118, 20221 Hamburg
E-Mail des Kontakts info@hamburger-maerchentage.de
Beginn der Veranstaltung 03.11.2017, 00:00
Ende der Veranstaltung 10.11.2017, 00:00
Veranstaltungsstätte Hamburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 10.10.2016
Zuletzt geändert am 01.11.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)