Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lesen was geht! - Sommerferien-Leseclub in Bayern

29.07.2017 - 11.09.2017

√Ėffentliche Bibliotheken
Bayern
rebecca.jacoby@bsb-muenchen.de

http://www.sommerferien-leseclub.deExterner Link

Unter dem Motto ¬ĄLesen was geht!¬ď veranstalten die √∂ffentlichen Bibliotheken in Bayern in den Sommerferien zum neunten Mal den landesweiten Sommerferien-Leseclub f√ľr Sch√ľlerinnen und Sch√ľler aller Schularten. Mehr als 160 √∂ffentliche Bibliotheken bieten im Rahmen der Aktion ausgew√§hlte aktuelle Kinder- und Jugendb√ľcher an. Anmeldekarten f√ľr den Sommerferien-Leseclub werden ab Juli von den teilnehmenden Bibliotheken an die Schulen verteilt und in den Bibliotheken ausgelegt. Sch√ľlerinnen und Sch√ľler, die sich in der Bibliothek anmelden, erhalten einen kostenlosen Clubausweis, der zum Ausleihen der Sommerferien-Leseclub-B√ľcher berechtigt. Wer bis zum Ende der Ferien mindestens drei B√ľcher liest und dazu eine Bewertungskarte ausf√ľllt, bekommt bei der Abschlussparty Ende September eine Urkunde. Au√üerdem nehmen alle Bewertungskarten an einer Verlosung teil.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Bibliothek, Ferien, Sommer,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Bayerische Staatsbibliothek, Landesfachstelle f√ľr das √∂ffentliche Bibliothekswesen
Kontaktadresse Bayerische Staatsbibliothek, Landesfachstelle f√ľr das √∂ffentliche Bibliothekswesen, Au√üenstelle W√ľrzburg, Ludwigkai 4, 97072 W√ľrzburg, Tel.: (0931) 304691-7
E-Mail des Kontakts rebecca.jacoby@bsb-muenchen.de
Beginn der Veranstaltung 29.07.2017, 00:00
Ende der Veranstaltung 11.09.2017, 00:00
Veranstaltungsst√§tte √Ėffentliche Bibliotheken
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 10.07.2017
Zuletzt geändert am 12.07.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)