Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Grenzen interkultureller Kommunikation und Kompetenz: Sehnsucht – Übersetzung – Professionalität“ (Abschlusstagung des Graduiertenkollegs „Interkulturelle Kommunikation – Interkulturelle Kompetenz“

11.12.2008 - 12.12.2008

Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstr. 150, 44780 Bochum
Bochum
Ursula.Mahl@ruhr-uni-bochum.de

http://www.gew.de/Binaries/Binary37123/Graduiertenkolleg.pdfExterner Link

Das Graduiertenkolleg „Interkulturelle Kommunikation – Interkulturelle Kompetenz“ am Kulturwissenschaftlichen Institut in Essen untersucht Probleme und Potentiale der interkulturellen Kommunikation und Kooperation in verschiedenen Handlungs- und Berufsfeldern. Ausgangspunkt ist die herausragende gesellschaftliche Relevanz interkultureller Verständigung in einer zunehmend „globalisierten“ Welt. Die übergeordnete Zielsetzung des Kollegs gilt insbesondere der Bereitstellung wissenschaftlicher Erkenntnisse, die bestehende Konzepte einer produktiven interkulturellen Praxis fördern oder Ansatzpunkte für die gewaltfreie Bearbeitung von Konflikten bieten. Die Themen dieser Konferenz, „Sehnsucht“, „Übersetzung“ und „Professionalität“, wurden als Desiderata der Forschung zur Interkulturellen Kompetenz und Kommunikation identifiziert. Sie fokussieren zentrale Aspekte der empirisch angelegten Dissertationsprojekte, in denen kontextspezifisch kulturelle Lebensformen und ihre interaktive und diskursive Verfasstheit in den Blick genommen wurden. Auf der Tagung werden die Dissertationsprojekte der zehn Kollegiatinnen und Kollegiaten vorgestellt. Außerdem werden die drei Schwerpunktthemen von externen Experten eingeleitet und kommentiert. Als Referenten sind Doris Bachmann-Medick, Carlos Kölbl, Rita Meyer, Jürgen Straub und Doris Weidemann geladen. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Die Kosten für Anreise und Übernachtung können leider nicht übernommen werden. Bitte, richten Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an Ursula.Mahl@ruhr-uni-bochum.de oder per Fax an (02 34) 3214570. Anmeldeschluss ist der 15.11.2008.

mehr/weniger
Schlagwörter

ABSCHLUSS, BOCHUM, GRADUIERTENSTUDIUM, GRENZE, INTERKULTURELLE KOMMUNIKATION, INTERKULTURELLE KOMPETENZ, KOLLEG, PROFESSIONALITAET, SEHNSUCHT, TAGUNG, UEBERSETZUNG,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Graduiertenkolleg „Interkulturelle Kommunikation – Interkulturelle Kompetenz“ am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen
Kontaktadresse Graduiertenkolleg Interkulturelle Kommunikation - Interkulturelle Kompetenz, Fakultät für Sozialwissenschaft, Ansprechpartner: Prof. Dr. Jürgen Straub, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum; Tel.: (02 34) 32-25171+28167, Fax: (02 34) 32-14570
E-Mail des Kontakts Ursula.Mahl@ruhr-uni-bochum.de
Beginn der Veranstaltung 11.12.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 12.12.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstr. 150, 44780 Bochum
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 10.11.2008
Zuletzt geändert am 10.11.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)