Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Pressegespräch anlässlich des Starts der Studierenden-Hotline „Call Justus“

24.06.2008, 11:00 Uhr - 24.06.2008

Besprechungsraum der Zentralen Studienberatung der JLU, Ludwigstr. 28A, 1. Etage (gegenüber Uni-Hauptgebäude), 35390 Gießen
Gießen
eva-maria.gross@zil.uni-giessen.de

http://idw-online.de/pages/de/news265566Externer Link

„Bis wann muss ich mich bewerben? Wie hoch ist der Semesterbeitrag? Wann ist die Studieneinführungswoche?“ Für diese und viele andere Fragen rund ums Studium können Interessierte die Justus-Liebig-Universität Gießen in Zukunft noch besser erreichen. Die Studierenden-Hotline der JLU, kurz “Call Justus“, durchläuft in den letzten beiden Wochen im Juni eine Testphase und geht zum 1. Juli 2008 an den Start. Das neue Service-Angebot möchten Prof. Dr. Joachim Stiensmeier-Pelster, ehemaliger Vizepräsident der JLU und Leiter der Zentralen Studienberatung, Projektleiterin Eva-Maria Groß sowie JLU-Vizepräsident Prof. Dr. Joybrato Mukherjee näher vorstellen und laden ein zu einem Pressegespräch. Anschließend besteht Gelegenheit, den Raum der Studierenden-Hotline in der Ludwigstraße 28A zu besichtigen.

mehr/weniger
Schlagwörter

GESPRAECH, GIESSEN, PRESSE (PUBLIZISTIK), START, STUDIENBERATUNG, STUDIENINTERESSENT, STUDIERENDER, TELEFONBERATUNG,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter Justus-Liebig-Universität Gießen
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Eva Maria Groß, M.A. (Projektleitung Studierenden-Hotline Call Justus), Ludwigstr. 28A, 35390 Gießen; Tel.: (06 41) 99-16217, Fax: (06 41) 99-19882
E-Mail des Kontakts eva-maria.gross@zil.uni-giessen.de
Beginn der Veranstaltung 24.06.2008, 11:00
Ende der Veranstaltung 24.06.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Besprechungsraum der Zentralen Studienberatung der JLU, Ludwigstr. 28A, 1. Etage (gegenüber Uni-Hauptgebäude), 35390 Gießen
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 17.06.2008
Zuletzt geändert am 17.06.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)