Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

13. Literatürk Festival

06.11.2017 - 15.11.2017

siehe Veranstaltungsplan
Essen, Bochum
literatuerk@grend.de

http://www.literatuerk.com/Externer Link

Die israelische Autorin Zeruya Shalev und die deutsche Schauspielerin Maria Schrader eröffnen am 6. November das 13. Literatürk Festival mit einer gemeinsamen Lesung im Filmstudio Glückauf in Essen. Das Programm des Festivals verspricht bis zum 15. November 2017 eine literarische Entdeckungsreise mit spannenden Lesungen und Diskussionen sowie mit Musikdarbietungen, Poetryslam und offenen Gesprächen, u. a. mit Ilija Trojanow, Nina George, Michael Lüders und Can Dündar. Mit dem Themenschwerpunkt „Macht und Ohnmacht“ will Literatürk Fragen stellen und Antworten danach suchen, wie Machtverhältnisse – sei es im zwischenmenschlichen Bereich, in Gesellschaft und Kultur oder auch in der Politik – hinterfragt und Ohnmacht überwunden werden können. In diesem Zeichen steht auch die Schreibwerkstatt für Jugendliche, die in Kooperation mit der Erich-Kästner-Gesamtschule in Essen angeboten wird. Das vollständige Programm ist abrufbar unter www.literatuerk.com.

mehr/weniger
Schlagwörter

Autor, Autorenlesung, Autorin, Fest, Gegenwartsliteratur, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Literatur,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Kulturzentrum Grend e.V.
Kontaktadresse Kulturzentrum GREND e.V., Johannes Brackmann, Westfahlenstraße 311, 45276 Essen, Tel.: (0201) 85132-10
E-Mail des Kontakts literatuerk@grend.de
Beginn der Veranstaltung 06.11.2017, 00:00
Ende der Veranstaltung 15.11.2017, 00:00
Veranstaltungsstätte siehe Veranstaltungsplan
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen
Aufgenommen am 29.09.2016
Zuletzt geändert am 06.11.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)