Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

14. Internationales Literaturfestival Literatürk

12.11.2018 - 22.11.2018

siehe Veranstaltungsplan
Essen, Bochum
literatuerk@grend.de

https://www.literatuerk.com/Externer Link

Literatürk 2018 will unter dem Schwerpunktthema #MUT in zahlreichen Veranstaltungen, Lesungen und Diskussionsrunden mit Autorinnen und Autoren aus unterschiedlichen Ländern und mit unterschiedlichen biografischen Hintergründen zum Zuhören, zur Reflexion, zum Dialog und zur Diskussion auffordern. In der Zentralbibliothek Essen ist die Ausstellung „Glückauf in Deutschland“ zu sehen. Schülerinnen und Schüler der Erich-Kästner-Gesamtschule präsentieren die Ergebnisse der Schreibwerkstatt für Jugendliche am 13. November an vier verschiedenen Orten in Essen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Autor, Autorenlesung, Autorin, Fest, Gegenwartsliteratur, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Literatur,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Kulturzentrum Grend e.V.
Kontaktadresse Kulturzentrum GREND e.V., Johannes Brackmann, Westfahlenstraße 311, 45276 Essen, Tel.: (0201) 85132-10
E-Mail des Kontakts literatuerk@grend.de
Beginn der Veranstaltung 12.11.2018, 00:00
Ende der Veranstaltung 22.11.2018, 00:00
Veranstaltungsstätte siehe Veranstaltungsplan
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen
Aufgenommen am 20.09.2018
Zuletzt geändert am 20.09.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)