Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literarischer Spaziergang durch Rostock

23.09.2018, 10:00 Uhr - 23.09.2018

Literaturhaus Rostock
Doberaner Str. 21
18057 Rostock
info@literaturhaus-rostock.de

https://www.literaturhaus-rostock.de/veranstaltung/2018-09-23_spaziergang-1-im-raum-lesen-wir-die-zeit/Externer Link

Unter dem Motto „Im Raum lesen wir die Zeit“ führt Dr. Wolfgang Gabler durch das literarische Rostock. Die Stadt beherbergt die älteste Universität Nordeuropas. Gern wird sie als „Leuchte des Nordens“ bezeichnet. Sie wurde 1419 gegründet und sandte über die Jahrhunderte hinweg Signale aus, die viele Dichter erreichten. Vor 500 Jahren gehörte Ulrich von Hutten zu ihnen. Viele, die nach ihm kamen, waren einst kaum weniger berühmt, aber nur wenige sind in Erinnerung geblieben. Dennoch war die Universität nicht nur ein Hort der Schönen Literatur, sondern auch eine Institution, deren Mitglieder Literatur behinderten, aussortierten, gar verbrannten. Damit symbolisiert allein dieses Gebäude die Gegensätze der Literaturgeschichte auf engstem Raum. Solche Spannungen sind Thema dieses Spaziergangs.
Treffpunkt: 23.09.2018, 10.00 Uhr, Kröpeliner Tor

mehr/weniger
Schlagwörter

Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Literatur,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Literaturhaus Rostock
Kontaktadresse Literaturhaus Rostock, Doberaner Str. 21, 18057 Rostock, Tel.: (0381) 4925581
E-Mail des Kontakts info@literaturhaus-rostock.de
Beginn der Veranstaltung 23.09.2018, 10:00
Ende der Veranstaltung 23.09.2018, 00:00
Veranstaltungsstätte Literaturhaus Rostock
Land der Bundesrepublik Deutschland Mecklenburg-Vorpommern
Staat Deutschland
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 18.06.2018
Zuletzt geändert am 29.08.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)