Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tag der Erde 2019 in der Schule

Die Erde aus dem All fotografiert
Bildrechte: AlexAntropov86 / Pixabay.de, CC0

Am 22. April ist "Tag der Erde".  Er wird in über 175 Ländern der Erde begangen und wirbt für einen umweltbewussten Lebensstil.

Am "Earth Day" ist jeder aufgerufen, seinen Umgang mit Ressourcen, sein Konsumverhalten und seine Müllproduktion kritisch zu überdenken.

Der Tag der Erde hat seinen Ursprung in einer US-amerikanischen Studentenbewegung von 1970. Seit 1990 folgten immer mehr lokale Aktionen mit individuellem Programm und Zielsetzungen rund um den Umweltschutz.

Passend dazu finden Sie in unseren Dossiers "Klimawandel als Thema im Unterricht" und "Klimaschutz und Energiesparen" kostenlose Anregungen und Materialien für Ihre Unterrichtsgestaltung.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)