Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Internationaler Alphabetisierungstag - Literacy Day 2021

Figuren im Comicstil Männer, Frauen, Kinder mit Stiften, Tablets, Papier in Brailleschrift und E-Bookreader
Bildrechte: UNESCO

Am 8. September wird jedes Jahr daran erinnert, dass es in vielen Ländern immer noch ein Privileg ist, lesen und schreiben zu können. Die UNESCO hat diesen Tag zum Internationalen Alphabetisierungstag ausgerufen. Die internationale Alphabetisierungsarbeit zielt vor allem auf politische Maßnahmen zur Reduzierung des Analphabetismus, die Entwicklung von geeigneten Lehr- und Lernmaterialien und die qualifizierte Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern. Für die UNESCO ist Bildung der Schlüssel für nachhaltige menschliche Entwicklung und für die Überwindung von Armut.
Der Internationale Tag der Alphabetisierung (ILD) 2021 steht unter dem Motto "Alphabetisierung zur Aufhebung der digitalen Spaltung der Gesellschaft".   Die COVID-19-Krise hat das Lernen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in einem noch nie dagewesenen Ausmaß gestört und hat die bereits bestehenden Ungleichheiten beim Zugang zu sinnvollen Lese- und Schreibmöglichkeiten noch verstärkt. Die Alphabetisierung von Jugendlichen und Erwachsenen fehlte in vielen anfänglichen nationalen Reaktionsplänen, während zahlreiche Alphabetisierungsprogramme gezwungen waren, ihre übliche Arbeitsweise einzustellen. Die ILD 2021 wird untersuchen, wie Alphabetisierung dazu beitragen kann, eine solide Grundlage für eine Behebung der entstandenen Probleme zu schaffen, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf dem Zusammenspiel von Alphabetisierung und digitalen Fähigkeiten liegt, die von nicht-alphabetischen Jugendlichen und Erwachsenen benötigt werden. Es wird auch untersucht, was technologiegestütztes Alphabetisierungslernen inklusiv und sinnvoll macht, um niemanden zurückzulassen. Auf diese Weise bietet ILD2021 die Möglichkeit, das zukünftige Lehren und Lernen von Alphabetisierung innerhalb und außerhalb des Kontexts der Pandemie neu zu gestalten.
Die Internetseite der UNESCO informiert über Veranstaltungen, Konferenzen und Aktionen zum Internationalen Alphabetisierungstag. Auf den Seiten zu Alphabetisierung in der Erwachsenenbildung sind Projekte und Maßnahmen zur Alphabetisierung in Deutschland zusammengestellt.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)