Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

BLI BerlinerLiteraturInitiative

http://www.literaturinitiative.de/Externer Link

Die BerlinerLiteraturInitiative setzt sich f√ľr die verst√§rkte Integration der Literatur in den Schulalltag ein. Sie organisiert Autorenlesungen und vermittelt Referenten zu speziellen Themen. BLI-Mitarbeiter f√ľhren Schreibworkshops und f√§cher√ľbergreifende Projekte in Schulen durch, bieten Leseberatung f√ľr die Unter- und Mittelstufe an und erstellen zweimal im Jahr Literaturlisten zu Klassenlekt√ľren f√ľr s√§mtliche Klassenstufen aller Schularten. F√ľr die Klassenstufen 1 bis 13 werden Literaturgruppen angeboten, in denen die Sch√ľler unter Anleitung einer Dozentin B√ľcher lesen und besprechen und Buchtipps schreiben. In Schreibwerkst√§tten wird das Verfassen journalistischer und literarischer Texte ge√ľbt. Zweimal im Jahr sichten Sch√ľler ab Klassenstufe 7 Kinder- und Jugendb√ľcher, suchen vier interessante Titel aus und diskutieren sie beim Literarischen Quartett mit geladenen G√§sten. Einmal im Jahr findet unter dem Motto ¬ĄJugend ans Buch!¬ď in der Schwartzschen Villa in Berlin-Steglitz ein gro√ües Lesefest statt, bei dem Autoren und Schauspieler f√ľr Kinder und Jugendliche lesen. Teilnehmer aus den Literaturgruppen helfen bei der Vorbereitung und Planung, sind beim Fest auch Gastgeber und Gespr√§chspartner, stellen neue B√ľcher und eigene Geschichten vor. Ziel ist es, die Sch√ľler langfristig zur aktiven und selbstbewussten Teilhabe am Kulturleben zu erziehen.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, LESEERZIEHUNG,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Berlin
Land Deutschland
Zuletzt geändert am 13.01.2014

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Berlin

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)