Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF)

Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam

h t t p s : / / z z f - p o t s d a m . d e /Externer Link

Das Zentrum für Zeithistorische Forschung ging Anfang 1996 aus dem Forschungsschwerpunkt Zeithistorische Studien (FSP) der Förderungsgesellschaft Wissenschaftliche Neuvorhaben mbH hervor, die nach einer Empfehlung des Wissenschaftsrats im Januar 1992 als Tochtergesellschaft der Max-Planck-Gesellschaft gegründet worden war. Im Mittelpunkt der wissenschaftlichen Arbeit stehen die vergleichende Erforschung der Geschichte der Sowjetischen Besatzungszone und der DDR, der Diktaturenvergleich mit dem Nationalsozialismus und mit den Staaten Mittelost- und Osteuropas sowie die deutsch-deutsche Beziehungsgeschichte. Dabei kooperiert das Zentrum eng mit den benachbarten Hochschulen, besonders der Universität Potsdam.

Schlagwörter

DDR, Osteuropa, Vergleichende Forschung, Zeitgeschichte, Sowjetische Besatzungszone,

Art der Institution Außeruniversitäre Forschungs- / Serviceeinrichtung
Bundesland Brandenburg
Land Deutschland
Telefon 0331 28991-57
Telefax 0331 28991-40
Zuletzt geändert am 09.04.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)