Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Berliner Lesepaten

Fasanenstr. 85
10623 Berlin
info@lesepaten.berlin

h t t p s : / / l e s e p a t e n . b e r l i n /Externer Link

Die Berliner Lesepaten wurden 2005 vom Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) gegründet. Ehrenamtliche Lesepatinnen und Lesepaten setzen sich parallel zum Unterricht mit einzelnen Kindern oder in Gruppen zusammen, lassen sich Texte vorlesen oder lesen selbst vor. Die Lehrkräfte entscheiden über Inhalt, Art und Umfang der Unterstützung. In Kitas betrachten die Patinnen und Paten mit den Kindern Bilderbücher und unterstützen ihre Sprachentwicklung. In Sekundarschulen erschließen sie mit Jugendlichen Fachtexte, u.a. in Naturwissenschaften und Fremdsprachen. Wer Lesepatin oder -pate werden möchte, sollte Zeit und Lust haben, längerfristig einmal pro Woche zwei bis drei Stunden in einer Schule oder Kita zu helfen. Alle Fragen rund um eine Lesepatenschaft werden bei einer unverbindlichen Infoveranstaltung besprochen. Aktive Lesepatinnen und -paten erhalten die Möglichkeit, an Weiterbildungen teilzunehmen.

Schlagwörter

Ehrenamtliche Arbeit, Ehrenamtlicher Helfer, Leseförderung, Lesekompetenz, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Mentor, Mentoring, Sprachförderung,

Art der Institution Stiftung / Fördereinrichtung
Bundesland Berlin
Land Deutschland
Telefon (030) 72 61 08-56
Zuletzt geändert am 25.05.2020
Änderungsmeldung

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Berlin

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)