Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise e.V.

Brandenburger Straße 9
39104 Magdeburg
bundesverband@boedecker-kreis.de

h t t p s : / / b o e d e c k e r - k r e i s . d e /Externer Link

1954 gründeten engagierte Autoren, Pädagogen, Bibliothekare, Buchhändler und Verleger den „Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. Hannover“. Benannt wurde der Verein nach dem niedersächsischen Pädagogen Friedrich Bödecker, der bereits in den zwanziger Jahren Kinder- und Jugendbuchautoren in die Schule eingeladen hatte, um neue Formen der Literaturvermittlung zu erproben. Inzwischen gibt es Friedrich-Bödecker-Kreise in allen Bundesländern. Gemeinsame Aufgabe ist die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen. Pädagogisches Ziel ist es, Kinder und Jugendliche zu befähigen, aktiv am literarischen Leben teilzunehmen. Dies geschieht in der Hauptsache durch Autorenlesungen, die überwiegend in Schulen, aber auch in anderen Einrichtungen wie in Kindergärten, Bibliotheken, Jugendeinrichtungen und Jugendstrafanstalten stattfinden.

Schlagwörter

Autor, Autorenlesung, Autorin, Kreatives Schreiben, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen, Schreibwerkstatt,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Sachsen-Anhalt
Land Deutschland
Telefon (0391) 2445169
Telefax (0391) 2445170
Zuletzt geändert am 30.09.2020
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)