Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Universität Trier

Archiv für bildungsgeschichtliche Fachunterrichtsforschung

Prof. Dr. Matthias Busch, Didaktik der Gesellschaftswissenschaften, Universität Trier, Fachbereich III
54286  Trier
buschm@uni-trier.de

h t t p s : / / w w w . u n i - t r i e r . d e / i n d e x . p h p ? i d = 7 0 3 3 3Externer Link

Sammlungsgut sind Unterrichtsmedien (u.a. Schulbücher, Wandkarten, Sachgegenstände) und Artefakte des Lernens und Lehrens (u.a. Schülerprodukte, Staatsexamensarbeiten, Fotographien, Unterrichtsberichte) der Fächer Deutsch, Geschichte und Politik mit einem Schwerpunkt auf dem 19. und 20. Jahrhundert.
Das Archiv dient der Erforschung des Lehrens und Lernens in den genannten Unterrichtsfächern mit dem Ziel, aus der historischen Rekonstruktion von fachdidaktischen Paradigmen, Inhalten und Methoden das Selbstverständnis der Fachdisziplin zu stärken und die Innovation der Fachdidaktiken durch vergessene Alternativen, neue Perspektiven und Lösungsvarianten zu fördern. Es werden regelmäßig Tagungen veranstaltet und die beiden Open-Access-Reihen „Bildungsgeschichtlichen Fundstücke zur historisch-politischen Bildung“ bzw. „Bildungsgeschichtliche Fundstücke zur sprachlichen Bildung“ herausgegeben.

Schlagwörter

Archiv, Bildungsgeschichte, Deutsch, Deutschunterricht, Fachdidaktik, Fachunterricht, Geschichte (Histor), Geschichtsunterricht, Politik, Unterrichtsfach, Unterrichtsforschung, Unterrichtsmedien,

Art der Institution Bibliothek / Dokumentation / Museum
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Unterrichtsforschung; Fachunterricht; Fachdidaktik
Bundesland Rheinland-Pfalz
Land Deutschland
Telefon +49 651 201-2127
Zuletzt geändert am 20.11.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)