Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Jugendnetzwerk Lambda Berlin - Brandenburg e.V.

Sonnenburger Straße 69
10437 Berlin
info@lambda-bb.de

h t t p : / / w w w . l a m b d a - b b . d eExterner Link

Das 1990 gegründete Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V., ist mit etwa 800 Mitgliedern der einzige Jugendverband von und für lesbische, schwule, bi-, trans-, intersexuelle sowie „queere“ Jugendliche bis einschließlich 26 Jahren in Berlin und Brandenburg. Die Einrichtung ist Mitglied im Landesjugendring Berlin, anerkannter Träger der freien Jugendhilfe in Berlin und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin. Ziel ist es, Akzeptanz und Unterstützung von lsbtiq Lebensweisen in unserer Gesellschaft zu fordern und lsbtiq Jugendliche auf nationaler und internationaler Ebene zu vernetzen. Der Verein will Jugendlichen einen diskriminierungsfreien Raum bieten, sowie die Möglichkeit, Freundschaften aufbauen und pflegen zu können. Gleichzeitig werden die Interessen von lsbtiq Jugendlichen in der Öffentlichkeit und Politik vertreten. Darüber hinaus hat der Verein sich zur Aufgabe gemacht, lsbtiq Jugendlichen in ihrem Selbsterkennungsprozess sowie in psychosozialen Notsituationen zu unterstützen und Hilfe anzubieten.

Schlagwörter

Bisexualität, Homosexualität, Jugendlicher, Transsexualität, Interessensvertretung,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Jugendfreizeitgruppen,Wochenendfahrten,Ferienfreizeiten,Möglichkeit zur gemeinsamen Freizeitgestaltung&Selbstverwirklichung,soziale Kompetenzen fördern,Organisation von Veranstaltungen,Öffentlichkeitsarbeit,Beratungs- u.Aufklärungsprojekt
Bundesland Berlin
Land Deutschland
Zuletzt geändert am 08.01.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)