Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Paidosophos

http://www.paidosophos.deExterner Link

Die Einrichtung m√∂chte Philosophieren als praktizierte Bildung in der Gesellschaft verankern. Paidosophos entstand aus der konkreten Arbeit mit Kindern und jungen Erwachsenen. Seit zehn Jahren wird auf diesem Gebiet geforscht. Als spin-off ist die Einrichtung aus dem Institut f√ľr Allgemeine P√§dagogik und Berufsp√§dagogik der TU Darmstadt herausgegangen. Im Arbeitskreis ¬ĄPhilosophieren mit Kindern¬ď wurden Konzepte entwickelt und erprobt, mit denen dieser neue didaktische Ansatz auch au√üerhalb der universit√§ren Lehre vermittelt werden kann. Fort- und Weiterbildungen werden f√ľr ErzieherInnen, Lehrende und andere p√§dagogische Fachkr√§fte angeboten. Paidosophos bildet sich aus den beiden griechischen W√∂rtern Paideia (Bildung oder vom Wortstamm auch Kind) und Sophos (weise).

mehr/weniger
Schlagwörter

Philosophenschule;, PHILOSOPHIE, Philosophieren, BILDUNGSPROZESS, KIND, JUGENDLICHER, WEITERBILDUNG, ERZIEHER, LEHRER,

Art der Institution Nicht-staatlicher Bildungsanbieter
Bundesland Hessen
Land Deutschland
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen, Philosophieren in der Ausbildung, Philosophieren im Unternehmen, Philosophieren in der Fort- und Weiterbildung
URL der Veröffentlichungslisten http://www.paidosophos.de/ueber-uns/veroeffentlichungen/
Zuletzt geändert am 16.02.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)