Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Genslerstraße 66
13055 Berlin
info@stiftung-hsh.de

h t t p s : / / w w w . s t i f t u n g - h s h . d e /Externer Link

Auf dem Gelände der früheren zentralen Untersuchungshaftanstalt des Ministeriums für Staatssicherheit befindet sich seit 1994 eine Gedenkstätte. Die Gedenkstätte hat die gesetzliche Aufgabe, die Geschichte der Haftanstalt Hohenschönhausen in den Jahren 1945 bis 1989 zu erforschen, über Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen zu informieren und zur Auseinandersetzung mit den Formen und Folgen politischer Verfolgung und Unterdrückung in der kommunistischen Diktatur anzuregen. Für Schulen bietet die Gedenkstätte eine Pädagogische Arbeitsstelle sowie das Projekt Linksextremismus mit Seminaren und Workshops für Schüler zur Prävention gegen Linksextremismus.

Schlagwörter

Berlin, DDR, Gedenkstätte, Gedenkstättenpädagogik, Justizvollzugsanstalt, Staatssicherheit,

Art der Institution Stiftung / Fördereinrichtung
Bundesland Berlin
Land Deutschland
Telefon 030-986082-30
Telefax 030-986082-464
Zuletzt geändert am 17.10.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)