Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Booktrust

http://www.booktrust.org.ukExterner Link

Booktrust ist eine unabh√§ngige Stiftung, die sich in Gro√übritannien seit 1925 f√ľr die Lesef√∂rderung engagiert und dabei eng mit Autoren, Verlagen und Buchhandlungen zusammenarbeitet. Booktrust wird vom Ministerium f√ľr Bildung (Arts Council England) und wohlt√§tigen Stiftungen finanziert. Das bei weitem gr√∂√üte Projekt ist ¬ĄBookstart¬ď, das in Kooperation mit Bibliotheken, Verlagen und Gesundheitsf√ľrsorgern durchgef√ľhrt wird. Jedes neugeborene Kind im Vereinigten K√∂nigreich erh√§lt im Rahmen dieses Projektes eine ¬ĄBookstart¬ď-T√ľte mit Babyb√ľchern und einer Anleitung f√ľr die Eltern. Ziel ist es, auch S√§uglingen B√ľcher zug√§nglich zu machen und eine fr√ľhkindliche F√∂rderung zu erm√∂glichen. Die ¬ĄBookstart¬ď-Idee wurde von 14 weiteren L√§ndern erfolgreich adaptiert. Booktrust engagiert sich mit seinen Kampagnen und Programmen f√ľr Schulkinder, setzt sich aber auch f√ľr Randgruppen in der Gesellschaft ein. Es gibt Alphabetisierungsprogramme und Sonderveranstaltungen rund um das Thema Lesen.

mehr/weniger
Schlagwörter

FRUEHLESEN, LESENLERNEN, ERSTLEKTUERE, FRUEHFOERDERUNG, FRUEHES LERNEN, SAEUGLING, GROSSBRITANNIEN, PROGRAMM, SCHUELER, ALPHABETISIERUNG, child, youth, reading, writing, literacy, campaign, reading promotion, advancement, literature, United Kingdom, found,

Art der Institution Stiftung / Fördereinrichtung
Land Vereinigtes Königreich (Großbritannien und Nordirland)
Telefon +44 (0)20 7801 8800
Zuletzt geändert am 19.01.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)