Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
VorbilderAkademie

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g - u n d - b e g a b u n g . d e / u n s e r e - p r o j e k t e - a k a d e m i e n / v o r b i l d e r a k a d e m i e n - a l l g e m e i nExterner Link

Die VorbilderAkademie will Jugendliche mit Migrationshintergrund dabei unterstützen, herauszufinden, wie es nach der Schule weitergehen kann und welche Optionen sie haben.
Verschiedene Kurse und Workshops bieten die Möglichkeit, Fähigkeiten wie z.B. Rhetorik und Auftreten, Lerntechniken, Zeitmanagement und Teamarbeit zu trainieren und eigene Talente einzubringen. Bei einem Besuch an einer Universität können sich die Jugendlichen über die unterschiedlichen Studienfächer und Berufsmöglichkeiten informieren und erstmalig ein bisschen Campusluft schnuppern.

Ein zentrales Element der Akademie ist das Thema „Vorbilder“. Bereits mit der Bewerbung überlegen sich die Jugendlichen, wer für sie persönlich ein Vorbild ist und was sie als vorbildlich empfinden.
Junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund bilden das Leitungsteam der Akademie und stehen als ständige Ansprechpartner zur Verfügung. Zudem werden Gäste unterschiedlicher Herkunft zur Akademie eingeladen: Menschen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft erzählen von ihrem Werdegang, Studierende über ihre Biografien: Was mache ich, und wie bin ich dorthin gekommen? Was waren die größten Schwierigkeiten, vor denen ich bisher stand? Wie habe ich sie gemeistert?
Zum Abschluss der Akademie überlegen die Teilnehmenden, wo und wie sie selbst Vorbild sein können.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Unterstützung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund bei einer erfolgreichen Bildungsbiografie und in der Stärkung des Vertrauens in das eigene Können.

mehr/weniger
Schlagwörter

Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Begabtenförderung, Begabung, Berufsorientierung, Bildungsbiografie, Bildungschance, Ferienkurs, Individuelle Förderung, Inspiration, Migrationshintergrund, Schuljahr 09, Zukunftsplanung, 10. Schuljahr, Ermutigung,

Titel VorbilderAkademie
Projekttyp Stiftungsprojekt
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Sekundarbereich I
Innovationsbereich Förderung von Bildungsbenachteiligten
Organisationsstruktur Projektförderung und -leitung:
Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH, Kontakt: Ulrike Leikhof, Kortrijker Straße 1, 53177 Bonn, Tel. (02 28) 959 15-70, E-Mail: ulrike.leikhof@bildung-und-begabung.de
Projektbeginn 30.11.2011
Projektende
Beteiligte Bundesländer Baden-Württemberg; Bayern; Nordrhein-Westfalen
Zuletzt geändert am 19.11.2019
Siehe auch: Zeitschrift für Pädagogik 6/2017 – Linktipps zum Thema "Selbst- und Weltverhältnisse im Bildungsaufstieg – Mechanismen, Strategien und Risiken des Erfolgs"

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)