Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
KOLIBRI-Nordrhein-Westfalen: Dienstleistung im Lernortverbund (Verbundprojekt der Länder Bremen und Nordrhein-Westfalen)

Laufzeit: 01.10.1999 - 31.12.2002

h t t p : / / w w w . p e d o c s . d e / v o l l t e x t e / 2 0 0 8 / 3 6 2 / p d f / a b s c h l u s s b e r i c h t _ k o l i b r i _ p r o j e k t g r u p p e . p d fExterner Link

Im Vorhaben wurden unter den spezifischen Bedingungen der beteiligten Projektpartner Möglichkeiten erprobt,
- Lernortverb√ľnde zu schaffen, die klassische Ausbildungsbetriebe, neue Betriebstypen (insbes. neue Dienstleistungsunternehmen) und das Berufskolleg als Lernorte vernetzen,
- √ľber eine zentrale Instanz die Umsetzung der neuen Verordnung zu sichern, dabei aber regional besch√§ftigungsrelevante Kompetenzprofile zu entwickeln,
- √ľber diese Ausbildungsaktivit√§ten vor Ort anstehende Aufgaben und Handlungsbedarfe im Bereich haushaltsnaher Dienstleistungen zu definieren und zu neuen Arbeitspl√§tzen zu b√ľndeln,
- √ľber das neue Ausbildungskonzept auch gr√∂√ütm√∂gliche Flexibilit√§t der Absolventen zu erreichen und Existenzgr√ľndungen zu unterst√ľtzen bzw. zu initiieren.
Die regionalen Besonderheiten bestimmten sowohl die Form der Ausbildungsverbundsysteme als auch den √úbergang in Besch√§ftigungs- und Weiterbildungssysteme. Die Partner im Projektverbund erarbeiteten ein Programm mit dem Ziel situationsangemessener Parallelschaltung und Verkn√ľpfung ihrer Aktionen.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Optimierung der Ausbildungsqualität durch die Schaffung von Lernortkooperationen.

Schlagwörter

Berufsbildung, Ausbildung, Region, Lernort, Verbund, Kooperation, Kompetenz, Vernetzung, Dienstleistungsberuf, Hauswirtschaft,

Titel KOLIBRI-Nordrhein-Westfalen: Dienstleistung im Lernortverbund (Verbundprojekt der Länder Bremen und Nordrhein-Westfalen)
Kurztitel DILL Nordrhein-Westfalen
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Bund und beteiligte Länder
Förderkennzeichen K 6107
Bildungsbereich Berufliche Bildung
Innovationsbereich Lehr-/Lernprozesse; Bildungsnetzwerke
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Schulministerium des Landes Nordrhein-Westfalen

Projektdurchf√ľhrung:
Anna-Siemsen-Berufskolleg, Hermannstraße 9, 32051 Herford, Tel. (05221) 132900, E-Mail: asb@kreis-herford.de

Wissenschaftliche Begleitung:
Justus-Liebig-Universit√§t Gie√üen, FB 03 Sozial- und Kulturwissenschaften, Institut f√ľr Erziehungswissenschaft, Prof. Marianne Friese, ehemals Universit√§t Bremen, Fachbereich 11: Human- und Gesundheitswissenschaften, Karl-Gloeckner-Str. 21 B, 35394 Giessen, Tel. (0641) 9924030, E-Mail: Marianne.Friese@erziehung.uni-giessen.de
Projektbeginn 01.10.1999
Projektende 31.12.2002
Beteiligte Bundesländer Bremen; Nordrhein-Westfalen
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Ist Teilprojekt von: Kooperation der Lernorte in der beruflichen Bildung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Teile diese Seite: