Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
„Lernen für den GanzTag“. Entwicklung von Qualifikationsprofilen und Fortbildungsbausteinen für pädagogisches Personal an Ganztagsschulen (Nordrhein-Westfalen)

https://www.pedocs.de/volltexte/2013/8055/pdf/JbG_2010_Schulz_Das_Verbundprojekt.pdfExterner Link

Das Projekt verfolgte folgende Ziele zur Entwicklung von Ganztagsangeboten in Nordrhein-Westfalen:

- die Entwicklung von Fortbildungsbausteinen, die das gesamte Personal im Ganztag qualifizieren und fortbilden;
- die Initiierung einer dauerhaften, verlässlichen und gleichberechtigten Zusammenarbeit von Schule, Jugendhilfe und weiteren außerschulischen Partnern;
- die Verknüpfung von Bildung, Erziehung und Betreuung sowie individueller Förderung;
- die integrative Verknüpfung von Unterricht und außerunterrichtlichen Angeboten;
- die Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher pädagogischer Lernkonzepte sowie - die Entwicklung und Sicherung von Qualität im Ganztag (QUAST).

Das innovative Potenzial des Projekts lag in der Weiterentwicklung von Ganztagsangeboten durch die Konzeptionierung von Qualifikations- und Fortbildungsmodulen für Ganztagspersonal.

mehr/weniger
Schlagwörter

Fortbildung, Ganztagsbetreuung, Ganztagsschule, Grundschule, Jugendhilfe, Kooperation, Multiplikator, Pädagogische Fachkraft, Qualifikation, Qualifikationsprofil, Sekundarstufe I,

Titel „Lernen für den GanzTag“. Entwicklung von Qualifikationsprofilen und Fortbildungsbausteinen für pädagogisches Personal an Ganztagsschulen (Nordrhein-Westfalen)
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Bund und beteiligte Länder
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I
Innovationsbereich Ganztagsangebote; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Schulministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, Eva Adelt, E-Mail: eva.adelt@msb.nrw.de, und Dr. Norbert Reichel, E-Mail: norbert.reichel@msb.nrw.de

Projektdurchführung:
Institut für soziale Arbeit e.V. (ISA), Dr. Erwin Jordan (Projektleitung), Studtstr. 20, 48149 Münster, Tel. (0251) 92536-0, E-Mail: erwin.jordan@isa-muenster.de
Projektkoordination:
Uwe Schulz, ISA, Friesenring 32/34, 48147 Münster, Tel. (0251) 200799-16, E-Mail: uwe.schulz@isa-muenster.de
Projektbeginn 01.09.2004
Projektende 31.08.2008
Beteiligte Bundesländer Nordrhein-Westfalen
Zuletzt geändert am 07.06.2018
Ist Teilprojekt von: Lernen für den GanzTag – Ein Verbundprojekt zur Entwicklung von Qualifikationsprofilen und Fortbildungsbausteinen für pädagogisches Personal an Ganztagsschulen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)