Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Transfer-21 in Berlin

http://www.transfer-21.de/index905b.html?p=2Externer Link

Projektziel ist die Verankerung und Weiterentwicklung des Bildungsziels der Gestaltungskompetenz in den Berliner Schulen.

Inhalte, die sich auf ökologische, soziale und ökonomische Fragen der Nachhaltigkeit beziehen, neue Lehr- und Lernmethoden und erprobte Organisationsformen einer Bildung für eine nachhaltige Entwicklung sollen dauerhaft in den Schulen und Aus- und Fortbildungsstrukturen des Landes etabliert und für bisher nicht beteiligte Teilnehmergruppen implementiert werden.

Dabei verfolgt das Berliner Projekt folgende Schwerpunkte:

  • Einbeziehung von Grund- und besonders von Ganztagsschulen,
  • Ausweitung von Kooperationen mit außerschulischen Verbänden,
  • Aufbau eines Beratungsangebots,
  • Angebote zu neuen Lehr- und Lernformen,
  • Entwicklung eines Fortbildungs- und Beratungsangebots zur internen Evaluation,
  • Einbeziehung der Fachberater für Verkehrserziehung und
  • Ausweitung von Kampagnen.

Das innovative Potenzial des Vorhabens liegt im Ausbau des Konzepts zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung mit dem Ziel, Ergebnisse und Produkte länderübergreifend auszutauschen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Außerschulische Einrichtung, Beratung, Bildung, Fortbildung, Ganztagsbetreuung, Konzept, Kooperation, Lehrerausbildung, Lehrerfortbildung, Lehrmethode, Lernmethode, Multiplikator, Nachhaltige Entwicklung, Nachhaltigkeit, Schule, Transfer, Unterstützung,

Titel Transfer-21 in Berlin
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Bund und beteiligte Länder
Förderkennzeichen A 6687
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Sonderpädagogik
Innovationsbereich Bildung für nachhaltige Entwicklung; Ganztagsangebote; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung, ehemals Senatsverwaltung für Schule, Jugend und Sport Berlin, Beuthstraße 6-8, 10117 Berlin, Tel. (030) 9026-7, E-Mail: briefkasten@senbjs.verwalt-berlin.de

Projektdurchführung:
Freie Universität Berlin, Programmwerkstatt Transfer 21, Hilla Metzner (Projektleitung), Arnimallee 9, 14195 Berlin, Tel. (030) 83856471, E-Mail: prowerk@zedat.fu-berlin.de
Projektbeginn 01.08.2004
Projektende 31.07.2008
Beteiligte Bundesländer Berlin
Zuletzt geändert am 06.11.2018
Ist Teilprojekt von: Transfer-21

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)