Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
SWA Sachsen: Sozial Handeln – Sozial tätig sein – sich engagieren

Laufzeit: 01.10.2001 - 31.03.2003

[Die Website des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet.]

Ziele des Projekts sind zum einen die Förderung des Erwerbs von Kompetenzen für den Übergang von der Schule zum Beruf. Die Schwerpunkte liegen dabei auf der Selbsterfahrung in sozialen Tätigkeitsfeldern, einer verbesserten ökonomischen Bildung in der Schule hinsichtlich Struktur, Organisation und Finanzierung sozialer Dienste und einer praxisnahen Gestaltung schulischer Angebote und die Einbeziehung von außerschulischen Partnern.
Zum anderen zielt das Projekt auf die Motivierung zu ehrenamtlicher Tätigkeit unter den Aspekten des Erwerbs zusätzlicher Kompetenzen im Rahmen der Berufsorientierung und die Entwicklung von Schule durch die Etablierung sozialer und berufsorientierender Themen.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Optimierung der Berufsorientierung von Jugendlichen durch ehrenamtliche Arbeit in sozialen Tätigkeitsfeldern.

mehr/weniger
Schlagwörter

Sachsen, Beruf, Berufsorientierung, Bildung, Ehrenamtliche Arbeit, Förderung, Kompetenz, Kompetenzerwerb, Kooperation, Motivation, Ökonomie, Schule, Schulentwicklung, Selbsterfahrung, Soziale Dienste, Übergang Schule - Beruf,

Titel SWA Sachsen: Sozial Handeln – Sozial tätig sein – sich engagieren
Kurztitel Sozial Handeln
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Bund und beteiligte Länder; Sachsen
Bildungsbereich Sekundarbereich I; Sekundarbereich II
Innovationsbereich Lehr-/Lernprozesse
Organisationsstruktur

Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF);
Sächsisches Staatsministerium für Kultus;
Europäische Union, Europäischer Sozialfonds

Projektleitung:
Sächsische Arbeitsstelle für Schule und Jugendhilfe e.V. (SASJ), Dresden, Tel. (0351) 490 68 67, E-Mail: schule.und.jugendhilfe@sasj.de

Wissenschaftliche Begleitung:
Hermann Rademacker, SASJ;
Andreas Wiere, Technische Universität Dresden, Fakultät Erziehungswissenschaften

Projektbeginn 01.10.2001
Projektende 31.03.2003
Beteiligte Bundesländer Sachsen
Zuletzt geändert am 24.05.2022
Ist Teilprojekt von: Schule-Wirtschaft/Arbeitsleben

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)