Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Offensive Bildung

https://www.offensive-bildung.de/p05/engagement/de/Externer Link

Die Initiative "Offensive Bildung" will die Bildungs- und Lebenschancen von Kindern, unabhängig von ihrer sozialen Herkunft, durch die Unterstützung von Projektarbeit an Kindertagesstätten und Grundschulen verbessern. Sie fördert Bildungsangebote für Kinder bis zu 10 Jahren und unterstützt die pädagogischen Fachkräfte in der Praxis.
Dabei ist sie vor allem in der Rhein-Neckar-Region verankert, dem Sitz des Initiators und Förderers der "Offensive Bildung", der BASF.

Zentrale Bausteine der Initiative sind die partnerschaftliche Zusammenarbeit der lokalen Akteure der frühkindlichen Bildung, die Nutzung bestehender Strukturen, die Entwicklung von Konzepten aus der Praxis heraus sowie die wissenschaftliche Begleitung und Evaluierung. Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis arbeiten eng zusammen und engagieren sich gemeinsam für frühe Bildung.

Die im Rahmen der Initiative geförderten Projekte setzen unterschiedliche Schwerpunkte, darunter beispielsweise Naturpädagogik, Sprachförderung, Kreativitäts- und Qualitätsentwicklung, wirken langfristig und nachhaltig und sind bedarfsorientiert und praxiserprobt.
Wissenschaftliche Fundierung zeichnet sie ebenso aus wie eine fachliche Begleitung bei der Umsetzung in den pädagogischen Alltag.
Projektträger und pädagogische Fachkräfte sorgen dafür, dass die vereinbarten Ziele und Inhalte in fachlich kompetenter Weise vermittelt werden, sie qualifizieren die Teams der ausgewählten Kindertagesstätten und begleiten die praktische Umsetzung.

Das innovative Potenzial der Initiative liegt in der Initiierung und langfristigen Förderung von Projekten der frühen Bildung in Kindertagesstätten und Grundschulen in der Rhein-Neckar-Region sowie in Brandenburg.

mehr/weniger
Schlagwörter

Brandenburg, Ludwigshafen, Rhein-Neckar-Kreis, Bildungsangebot, Bildungschance, Elementarbildung, Evaluation, Forschungsprojekt, Frühes Lernen, Grundschule, Kind, Kindertagesstätte, Kooperation, Lokales Netz, Projekt, Qualität, Frühe Bildung,

Titel Offensive Bildung
Projekttyp Sonstige Projekte
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Elementarbereich; Primarbereich
Innovationsbereich Bildungsnetzwerke; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur

Initiative und Programmleitung:
BASF SE, FHG/TC – Z 5, 67056 Ludwigshafen, Dr. Kristin Januschke, Tel. (0621) 60-4 98 40, E-Mail:  kristin.januschke@basf.com
Mitarbeiter des Unternehmens begleiten die einzelnen Projekte als Paten.

Projektpartner:
Trägerorganisationen von Kindertagesstätten, Wissenschaft und Fachpraxis
Die Trägerorganisationen Katholische und Evangelische Kirche sowie die Stadt Ludwigshafen am Rhein unterstützen die Umsetzung der Projekte in ihren Einrichtungen unter anderem durch den Aufbau einer Projektorganisation und einen entsprechenden Personaleinsatz. Wissenschaftler und Multiplikatoren begleiten zusätzlich das Projekt.

Schirmherrschaft:
Deutsche UNESCO-Kommission

Projektbeginn 2005
Projektende
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/‌bildungplusartikel.html?artid=1088
Zuletzt geändert am 31.07.2018
Teilprojekte: Sprache macht stark!

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)