Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Maaz, Kai; Antony, Johanna; Becker-Mrotzek, Michael; Chapman, Azalea; Diedrich, Martina; Eger, Joanna; Eickelmann, Birgit; Hanschmann, Felix; Hebborn, Klaus; Heinrich, Martin; Iscan-Pilic, Gülay; Leiss, Dominik; Mülhens-Hackbarth, Ines; Pech, Miriam; Scheinkönig, Christine; Siebert, Matthias; Teichert, Ute; Wagner, Lucia; Wassmuth, Stephan; Werner, Birgit; Wojciechowicz, Anna Aleksandra; Wrase, Michael

Schule in Zeiten der Pandemie. Empfehlungen für die Gestaltung des Schuljahres 2020/21.

Stellungnahme der Expert_innenkommission der Friedrich-Ebert-Stiftung.

h t t p : / / l i b r a r y . f e s . d e / p d f - f i l e s / s t u d i e n f o e r d e r u n g / 1 6 2 2 8 . p d fExterner Link

Ausgehend von drei, nicht zuletzt vom jeweiligen Stand des Infektionsgeschehens abhängigen Szenarien - dem Präsenzunterricht als Regelfall (Szenario 1), der Mischung aus Präsenz- und Fernunterricht (Szenario 2) sowie dem Fernunterricht als Regelfall (Szenario 3) - , gibt [die Expertenkommission] Hinweise, wie angesichts strenger Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen qualitativ hochwertige Lehr- und Lernprozesse gewährleistet werden können. Es werden Empfehlungen zu den folgenden sechs Bereichen gegeben: 1. Hygiene- und Schutzmaßnahmen. 2. Schuljahres- und Schulorganisation, Schüler_innenbeförderung. 3. Zielperspektiven schulischer Bildung in Zeiten einer Pandemie. 4. Methodisch-didaktische Gestaltung von Lehr-Lernprozessen. 5. Summative Leistungsfeststellung und Leistungsbewertung. 6. Reduzierung von Bildungsungleichheit. (Orig./DIPF/Mass).

Untertitel: Stellungnahme der Expert_innenkommission der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)