Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Offenheit der wissenschaftlichen Ausbildung: Potenziale von offenen Lehr-/Lernpraktiken f√ľr forschendes Lernen.

Dieser Artikel befasst sich mit zwei Lehr-/Lernans√§tzen, die aktuell stark diskutiert werden. Beiden ist gemeinsam, dass sie die Selbstst√§ndigkeit und die hohe Aktivit√§t der Lernenden in den Mittelpunkt stellen (selbstreguliertes Lernen) und einen Fokus auf das kollaborative Arbeiten (soziales Lernen) legen. Forschendes Lernen zeichnet sich dadurch aus, dass es die wissenschaftliche Ausbildung an Hochschulen durch forschende T√§tigkeiten der Studierenden umsetzen will. Offene Lehr-/Lernpraktiken (Open Educational Practices) werden in Zusammenhang mit der √Ėffnung von Lehre diskutiert, beinhalten in der Umsetzung jedoch auch Aspekte, die f√ľr eine offene Wissenschaft (Open Science) von Bedeutung sind. Sollen Studierende durch forschendes Lernen in Wissenschaft hineinwachsen, so spielt die √Ėffnung der Wissenschaft auch f√ľr sie eine Rolle. In unserem Beitrag diskutieren wir den Begriff der Offenheit aus diesen unterschiedlichen Perspektiven und gehen der Frage nach, inwieweit sich Aspekte offener Lehr-/Lernpraktiken in das Konzept des forschenden Lernens integrieren lassen. Wir schlagen eine Matrix vor, um die Offenheit im forschenden Lernen anhand der Merkmale offener Lehr-/Lernpraktiken sowie verschiedener Varianten forschenden Lernens zu vergleichen und diskutieren die Relevanz der Ans√§tze f√ľr die offene Wissenschaft. Die Zusammenf√ľhrung von offenen Lehr-/Lernpraktiken und forschendem Lernen kann erste Einblicke geben, wie sich die an Hochschulen stattfindenden √Ėffnungsprozesse auf die wissenschaftliche Ausbildung auswirken. (DIPF/Orig.)

mehr/weniger
Schlagwörter

Hochschullehre, Offenes Lernen, Forschendes Lernen, Selbstregulation, Student, Open Educational Resources, Selbstbestimmung, Medieneinsatz, Soziales Lernen, Netzwerk, Kompetenz, Konzeption,

Dokumenttyp Zeitschriftenaufsatz
Autor Heck, Tamara; Heudorfer, Anna
Titel Die Offenheit der wissenschaftlichen Ausbildung: Potenziale von offenen Lehr-/Lernpraktiken f√ľr forschendes Lernen.
Erscheinungsjahr 2018
ISSN 1424-3636
URN 10.21240/mpaed/32/2018.10.25.X
Zeitschrift MedienPädagogik
Heft 32
Sprache deutsch

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)