Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( ( (Systematikpfad: SCHULE) und (Systematikpfad: "SOZIALKUNDLICH-PHILOSOPHISCHE FÄCHER") ) und (Quelle: "learn:line NRW") ) und (Lernressourcentyp: KARTE) ) und (Schlagwörter: WESTFALEN) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II") ) und (Schlagwörter: LANDWIRTSCHAFT)

Es wurden 12 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Westfälischer Spargel

    Spargel (Asparagus) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Spargelgewächse. Es gibt einige Arten und Kulturformen, die als Zierpflanzen verwendet werden. Die wirtschaftlich wichtigste Art dieser Gattung ist der als Kulturpflanze bekannte Gemüsespargel (Asparagus officinalis). Dieser Beitrag gibt Informationen zu den Wachstumsbedingungen und zur Verbreitung des Spargels ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005043" }

  • Westfälischer Spargel

    Spargel (Asparagus) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Spargelgewächse. Es gibt einige Arten und Kulturformen, die als Zierpflanzen verwendet werden. Die wirtschaftlich wichtigste Art dieser Gattung ist der als Kulturpflanze bekannte Gemüsespargel (Asparagus officinalis). Dieser Beitrag gibt Informationen zu den Wachstumsbedingungen und zur Verbreitung des Spargels ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005043" }

  • Veränderung der landwirtschaftlichen Flächen in Westfalen 2001 bis 2010

    Im Jahrzehnt zwischen 2001 und 2010 sank die Landwirtschaftsfläche in Westfalen um drei Prozent. Das sind in absoluten Zahlen 335,8 km2, oder alle 11 Tage wurde ein km2 landwirtschaftliche Fläche für andere Nutzungen, vornehmlich für Siedlungen, Erholungsflächen oder Verkehrswege, verbraucht. Dieser Beitrag beschreibt, wie sich dieser Verbrauch in Westfalen zwischen 2001 ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004666" }

  • Kaufpreise für landwirtschaftliche Nutzflächen

    "Im Kreis Coesfeld ist Ackerland so teuer wie seit Jahrzehnten nicht ... Die Preise sind gegenüber dem Vorjahr um 18% gestiegen ... Das ist der höchste Stand seit den Aufzeichnungen der Ackerland-Preise im Jahr 1974." – Auch in anderen Kreisen Westfalens erschienen in den letzten Jahren regelmäßig Presseberichte über sehr hohe und weiter steigende Preise für ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012692" }

  • Bioprodukte: Organisation und Verteilung in Westfalen

    Der Gesamtumsatz mit Bioprodukten steigt in Deutschland stetig an. Die explosionsartige Ausbreitung von neuen Biomärkten, Bio-Gastronomien und der Auswahl an Bioprodukten im Discounter ist auch in Westfalen kaum zu übersehen. Aber wie definiert sich eigentlich Bio? Was ist der Unterschied zwischen den günstigen Biolebensmitteln aus dem Discounter und den teureren im ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013034" }

  • Westfalen im Satellitenbild

    Satellitenbilder sind Aufnahmen der Erdoberfläche von einem Satelliten, einem Raumschiff oder einer Raumstation. Es gibt ca. 1500 Satelliten, die ihre Bilder zur Erde schicken. Eine Satellitenaufnahme ermöglicht im Gegensatz zu einer Karte einen unbewerteten Blick auf die dargestellte Landschaft. Dieser Beitrag gibt zunächst eine Einführung zur Entstehung und Analyse von ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005090" }

  • Veränderung der landwirtschaftlichen Flächen in Westfalen 2001 bis 2010

    Im Zeitraum von 2001 bis 2015 sank die Landwirtschaftsfläche in Westfalen um insgesamt 4%. Das entspricht einem absoluten Wert von 450 qkm – oder ca. der Katasterfläche der beiden Großstädte Münster und Bochum zusammen. Anders ausgedrückt: In weniger als zwölf Tagen wurde Westfalen in diesem Zeitraum 1 qkm der landwirtschaftlichen Nutzfläche entzogen. Vornehmlich ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004666" }

  • Stickstoffdepositionen im Münsterland ? ein persistentes Umweltproblem

    Reaktiver Stickstoff hat vielfältige, negative Einflüsse auf die Umwelt. Einträge von Stickstoffverbindungen über die Luft (Deposition) stellen ein Risiko für die Biodiversität und Funktionalität von natürlichen und seminatürlichen Ökosystemen dar. Dieser Beitrag beschreibt, wie es zu der Entstehung von Stickstoffdepositionen kommt und gibt einen graphischen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005497" }

  • Stickstoffdepositionen im Münsterland – ein persistentes Umweltproblem

    Reaktiver Stickstoff hat vielfältige, negative Einflüsse auf die Umwelt. Einträge von Stickstoffverbindungen über die Luft (Deposition) stellen ein Risiko für die Biodiversität und Funktionalität von natürlichen und seminatürlichen Ökosystemen dar. Dieser Beitrag beschreibt, wie es zu der Entstehung von Stickstoffdepositionen kommt und gibt einen graphischen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005497" }

  • Mittelalterliche Landwirtschaft in Westfalen

    Die mittelalterliche Landwirtschaft in Westfalen war entsprechend der verschiedenartigen naturgeographischen Bedingungen deutlich zonal angeordnet, wobei die Landwirtschaftszonen weitgehend mit naturräumlichen Großeinheiten übereinstimmen. Die Rekonstruktion landwirtschaftlicher Verhältnisse basiert insbesondere auf grundherrschaftlichen Abgabenverzeichnissen, ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005040" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite