AGRAVIS – der unbekannte Riese

h t t p s : / / w w w . l w l . o r g / L W L / K u l t u r / W e s t f a l e n _ R e g i o n a l / W i r t s c h a f t / A g r a v i s

Ursprünglich als regionale Genossenschaft gegründet, hat sich das münsteraner Unternehmen AGRAVIS mittlerweile zum zweitgrößten Agrarhändler in ganz Europa entwickelt. Der Beitrag portraitiert eines der umsatzstärksten Unternehmen in Westfalen. Es gibt Hinweise auf weiterführende Literatur.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Grafik; Karte; Website; Text

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Landwirtschaft; Industrie

freie Schlagwörter:

AGRAVIS; Münster; Unternehmensportrait

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Agrargeographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Heimatraum, Region
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Wirtschaftsgeographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Industriegeographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde; Betriebswirtschaft
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde; Unternehmensformen, Unternehmensstrukturen

Geeignet für:

Schüler; Lehrer