DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Onlineressourcen: Menschenrechtserziehung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Innerhalb von "Menschenrechtserziehung"


Gesamtzahl der gefundenen Einträge: 50   |   Seite 1 von 5   |   Datensätze 1-10

  1. Abgelehnt! (Informationen zum Thema Asylrecht) 

    Monographie/Buch/Dissertation

    Stellvertretend für nach Deutschland kommende Flüchtlinge erzählen Basim, Ellaha und Tresor über Flucht und Asyl. Die Menschen- und Grundrechte werden in diesem Kontext beleuchtet. Kinder werden ermutigt, sich ihre eigene Meinung zu bilden und sie zu äußern. Die Broschüre richtet sich an Kinder von 9 - 11 Jahren, so wie an Schulen, Lehrkräfte und andere Multiplikator_innen. Es finden sich spielerische Elemente und Reflektionsaufgaben darin. Exemplare für den Unterricht können kostengünstig bezogen werden.
    Zuletzt gelesen: 2017-06-24

  2. AiWeiWei - Never Sorry 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    Der Filmtipp von Vision Kino gibt Anregungen und Anknüpfungspunkte für die Inhalte des Films “Ai Weiwei: Never Sorry“ im Unterricht.
    Zuletzt gelesen: 2017-06-24

  3. Aktuelles Weltgeschehen im Unterricht 

    Die Seite bietet fertig vorbereitete Unterrichtsdossiers zu aktuellen Ereignissen mit Lektionsplanung, Hintergrundinfos, Arbeitsblättern, Lösungen, Folien und Checklisten für die 4. bis 9. Klassen. Die Nutzung der Dossiers ist kostenpflichtig. Nach einer Registrierung kann ein Dossier kostenlos herunter geladen werden.
    Zuletzt gelesen: 2017-06-24

  4. Animationsfilmreihe "Menschenrechte im Fokus", Einführungsclip 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    Die Idee der Menschenrechte ist eine der wichtigsten Grundlagen des menschlichen Zusammenlebens. Gleichzeitig steht sie aber auch immer wieder im Zentrum heftiger Debatten und weltweit kommt es regelmäßig zu Menschenrechtsverletzungen. Aber was sind eigentlich Menschenrechte? Wer ist für ihren Schutz verantwortlich? Und gelten sie wirklich für alle Menschen? Diesen Fragen geht der Einführungsclip der WissensWerte-Reihe nach. Die Filmreihe besteht aus neben dem Überblicksclip aus je einem Clip zu jeder der drei Dimensionen der Menschenrechte.
    Zuletzt gelesen: 2017-06-24

  5. Animationsfilmreihe "Menschenrechte im Fokus", Teil 1 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    Der erster Teil der WissensWerte-Reihe “Menschenrechte im Fokus“ thematisiert die erste Dimension der Menschenrechte: bürgerliche und politische Rechte, Menschenrechtsverletzungen und die Geschichte der Menschenrechte.
    Die Filmreihe besteht aus einem Überblicksclip und je einem Clip zu jeder der drei Dimensionen der Menschenrechte.
    Zuletzt gelesen: 2017-06-24

  6. Animationsfilmreihe "Menschenrechte im Fokus", Teil 3 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    Dritter Teil der WissensWerte-Reihe “Menschenrechte im Fokus“: Kollektivrechte, Einklagbarkeit der Menschenrechte, Baustellen und Weiterentwicklung des Menschenrechtssystems. Die Filmreihe besteht aus einem Überblicksclip und je einem Clip zu jeder der drei Dimensionen der Menschenrechte.
    Zuletzt gelesen: 2017-06-24

  7. Animationsfilmreihe “Menschenrechte im Fokus“, Teil 2 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    Zweiter Teil der Animationsfilmreihe “Fokus Menschenrechte“ des WissensWerte-Projektes. Er beleuchtet die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte, Menschenrechts NGOs und die Frauenrechte.
    Die Filmreihe besteht aus einem Überblicksclip und je einem Clip zu jeder der drei Dimensionen der Menschenrechte.
    Zuletzt gelesen: 2017-06-24

  8. Aufruf zur Durchführung eines Kinderrechte-Aktionstags zum 20. November 

    Unter dem Motto „Ich hab immer Rechte“ rufen UNICEF Deutschland und die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Bärbel Kofler, Schulen und Bundestagsabgeordnete in diesem Jahr bundesweit zum Mitmachen beim Aktionstag Kinderrechte im November 2016 auf. Anlass ist der Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention.

    UNICEF stellt dazu kostenloses Unterrichtsmaterial für die Grundschule und Sekundarstufe zur Verfügung. Es kann ab sofort unter http://www.unicef.de/mitmachen/aktionstag-kinderrechte bestellt oder heruntergeladen werden. Außerdem unterstützt UNICEF Schulen und Bundestagsabgeordnete dabei, miteinander in Kontakt zu kommen und den Aktionstag Kinderrechte gemeinsam zu gestalten.

    Auf der Webseite www.aktionstag-kinderrechte.de können die Schülerinnen ihre Aktionen vorstellen und ihre Abgeordneten darüber informieren. Die am besten bewertete Aktion gewinnt einen tollen Preis von UNICEF.

    Für Rückfragen von Schulen: Marianne Müller-Antoine, 0221-93650-278, Fax -301, E-Mail: kinderrechte@unicef.de
    Zuletzt gelesen: 2017-06-24

  9. Bekämpfung von Homophobie und Transphobie. Vorschläge für den Unterricht 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homophobie und Transphobie (IDAHO) am 17. Mai 2014 haben die Schweizerische und die Deutsche UNESCO-Kommission Unterrichtsmaterialien der UNESCO zur Bekämpfung von Homophobie und Transphobie in deutscher Sprache veröffentlicht. Die vier Unterrichtsvorschläge für die Primar- und Sekundarstufe sollen dabei helfen, Stigmatisierung und Diskriminierung zu thematisieren und Gleichbehandlung und Toleranz zu fördern. Die Unterrichtsmaterialien stehen unter einer offenen Lizenz und können somit weiterverbreitet und an den jeweiligen Kontext angepasst werden.
    Zuletzt gelesen: 2017-06-24

  10. Bildungsportal “Geschichte.Bewusst.Sein“ 

    Bildungsserver

    Das Bildungsportal "Geschichte.Bewusst.Sein." gibt einen Überblick über pädagogische Angebote niedersächsischer Gedenkstätten, die sich mit der Geschichte und den Folgen des Nationalsozialismus befassen. Es wird von der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten bereit gestellt und bündelt Informationen zu regionalen Lernorten und den pädagogischen Projekten der Stiftung. Das Bildungsportal richtet sich insbesondere an Multiplikator_innen der schulischen und außerschulischen Bildung. Es soll zu einem kritischen Geschichtsbewusstsein in der Gesellschaft beitragen.
    Zuletzt gelesen: 2017-06-24

Zurück   [  1]     2      3      4      5  Weiter

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen