DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Onlineressourcen: Lernbehinderung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Innerhalb von "Lernbehinderung"


Gesamtzahl der gefundenen Einträge: 108   |   Seite 1 von 11   |   Datensätze 1-10

  1. Andere Länder, andere Schüler? 

    Monographie/Buch/Dissertation

    Forschungsbericht zu einer Untersuchung, die die Schulleistungen und Lebenssituation von Schülern an allgemeinen Förderschulen zum Gegenstand hatte. Ziel der Untersuchung war die Darstellung der Schulleistungen, der Lernvoraussetzungen und der Lebensbedingungen im Vergleich mit anderen Schülergruppen in den Regionen.
    Zuletzt gelesen: 2017-07-22

  2. Anregungen für eigenaktive schriftsprachliche Tätigkeit benachteiligter Schüler/Innen 

    Monographie/Buch/Dissertation

    Möglichkeiten und Grenzen im Unterricht an der Sonderschule für Lernbehinderte
    Zuletzt gelesen: 2017-07-22

  3. Aspekte der Zeugenkompetenz und Validierung der kriterienorientierten Aussageanalyse von Jugendlichen mit Intelligenzminderung 

    Monographie/Buch/Dissertation

    Auf dem Hintergrund der zunehmenden Zahlen von intelligenzgeminderten Personen in den Statistiken bzgl. sexuellen Missbrauchs, erscheint es im Sinne eines notwendigen Zeugen- und Opferschutzes dringend angeraten, sich sowohl aus Sicht der psychologischen Forschung, aber auch aus juristischer Perspektive verstärkt mit den Kompetenzmerkmalen dieser spezifischen Personengruppe auseinander zu setzen. Dabei stellt sich eine Zeugenaussage als veränderliches, komplexes, von vielen subjektiven wie objektiven Faktoren sowie externalen und internalen Prozessen beeinflusstes Gebilde dar. Einerseits müssen Zeugen im Rahmen von Zeugenaussagen oftmals zwischen mehreren, external oder internal generierten (Informations-)Quellen unterscheiden. Andererseits muss vonseiten psychologischer Sachverständiger die Glaubhaftigkeit von Zeugenaussagen sowie die Aussagetüchtigkeit (Zeugenkompetenz) qualitativ eingeschätzt und beurteilt werden.
    Zuletzt gelesen: 2017-07-22

  4. Beobachtungskatalog für Eltern rechenschwacher Kinder 

    Anleitung/Manual

    Typische Rechenfehler und Verhaltensweisen rechenschwacher Grundschüler werden den Eltern vorgestellt (Phänomenologie der Rechenschwäche wie sie von Eltern beobachtet wird).
    Zuletzt gelesen: 2017-07-22

  5. Beobachtungskriterien für mathematisches Lernen 

    Anleitung/Manual

    In dem Kriterienkatalog zur Beobachtung von Rechenschwächen werden die dyskalkulietypischen Fehlerphänomenologien und dyskalkulietypische Umgangsweisen mit dem mathematischen Lernstoff festgehalten.
    Zuletzt gelesen: 2017-07-22

  6. Betriebliches Arbeitstraining als Sprungbrett in den ersten Arbeitsmarkt 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Erfahrungsbericht über eine erfolgreiche Vermittlung eines lernbehinderten, jungen Mannes durch den Integrationsfachdienst ACCESS gGmbh, Erlangen in den ersten Arbeitsmarkt.
    Zuletzt gelesen: 2017-07-22

  7. Bingo-Rechentherapie 

    Index/Katalog/Datenbank/Bibliographie

    Angeboten werden Beratung, Diagnose und Therapie bei Rechenproblemen, Rechenstörungen oder Dyskalkulie. In der Bingo-Rechentherapie bildet die Schulung von Wahrnehmung und Motorik in Verbindung mit Sprache sowie der Aufbau von Konzentration, Merkfähigkeit, Vorstellungskraft und Abstraktionsvermögen die Grundlage für die Vermittlung der Grundrechnungsarten. Ziel ist es, grundlegende mathematische Fähigkeiten zu trainieren, Lücken zu schließen, Lernblockaden abzubauen und Freude, Zuversicht und Sicherheit im Umgang mit Zahlen zu entwickeln.
    Zuletzt gelesen: 2017-07-22

  8. Brauchen wir die Legasthenie? 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Ein kritischer Beitrag zur Legasthenie, der aufzeigen will, dass das Konstrukt Legasthenie nicht sinnvoll ist, sondern im Gegenteil schädliche Auswirkungen auf die betroffenen Kinder haben kann.
    Zuletzt gelesen: 2017-07-22

  9. Chancengleichheit herstellen. Diskriminierung vermeiden. Legasthenie und Schule 

    Monographie/Buch/Dissertation

    Der Bundesverband für Legasthenie und Dyskalkulie hat die Kultusministerkonferenz darüber in Kenntnis gesetzt, dass die schulrechtlichen Regelungen gegen das Grundgesetz verstoßen und fordert eine Überarbeitung der bestehenden verfassungswidrigen Erlasse, Richtlinien und Verordnungen. Das vom BVL in Auftrag gegebene Gutachten, die aktuelle Rechtsprechung und die sich daraus ergebenden Positionen und Forderungen sind in einem Sonderheft zusammengefaßt. (PDF-Dokument, 60 S., Stand 2006)
    Fehlermeldung: Internal Server Error
    Zuletzt gelesen: 2017-07-01

  10. Das Irlen-Syndrom 

    Das Irlen-Syndrom, von Helen Irlen einer amerikanischen Psychologin entdeckt, ist eine Störung der visuellen Wahrnehmung, die als Folge einer Überempfindlichkeit gegen eine oder mehrere Frequenzen des Lichtspektrums auftritt. Bei vorliegender Legasthenie, ADS und Autismus kann das Irlen-Syndrom ein Teilaspekt des Problems sein.
    Zuletzt gelesen: 2017-07-22

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen