DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Onlineressourcen: Hochschulstatistik

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Innerhalb von "Hochschulstatistik"


Gesamtzahl der gefundenen Einträge: 100   |   Seite 1 von 10   |   Datensätze 1-10

  1. A: Statistisches Jahrbuch Österreichs 

    Statistische Angaben

    Das Statistische Jahrbuch Österreichs bietet neben allen anderen Daten auch solche über Bildung (Kindergarten, Schule, berufliche Bildung, Hochschule, Abschlüsse. Eingestellt ist die aktuelle Ausgabe.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  2. Absolventenbefragungen an Hochschulen in Baden-Württemberg 

    Statistische Angaben

    Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg stellt Materialien zu Befragungen von Absolventen von Hochschulen in Baden-Württemberg zur Verfügung. Die Fragen betreffen Studium, Beruf und Übergang ins Berufsleben. Die Übersichtsseite verweist auf die zuletzt durchgeführte Befragung.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  3. Ausländische Studierende in Deutschland 2012. Ergebnisse der 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks, durchgeführt vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) 

    Statistische Angaben

    Der Bericht basiert auf einer gesonderten Befragung im Rahmen der 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks (DSW), die das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) mit Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) durchgeführt hat. (2014)
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  4. Bericht der Landesregierung zur Situation der Hochschulen des Landes Schleswig-Holstein 

    Statistische Angaben

    Der Schleswig-Holsteinische Landtag hat am 12. Dezember 2014 den Berichtsantrag „Situation der Hochschulen des Landes Schleswig-Holstein“ angenommen. Darin wird die Landesregierung gebeten, insbesondere zu folgenden Aspekten zu berich-ten: 1. Die Zahl der Studierenden an den einzelnen Hochschulen des Landes Schleswig-Holstein. 2. Die prognostizierte Entwicklung der Studierendenzahl in Schleswig-Holstein und in den anderen Bundesländern bis ins Jahr 2020. 3. Das Betreuungsverhältnis der einzelnen Hochschulen in Schleswig-Holstein. 4. Das Betreuungsverhältnis der einzelnen Hochschulen in den anderen Bundes-ländern. 5. Die prognostizierte Entwicklung des Betreuungsverhältnisses in Schleswig-Holstein und in den anderen Bundesländern bis ins Jahr 2020. 6. Die Maßnahmen der Landesregierung, um den erhöhten Raumbedarf für Se-minare und Vorlesungen abzudecken. 7. Die Entwicklung der Ausgaben der Bundesländer im Hochschulbereich. 8. Die Entwicklung der Ausgaben der Bundesländer im Verhältnis zur Studieren-denzahl. 9. Die prognostizierte Entwicklung der Finanzmittel, die den Hochschulen des Landes Schleswig-Holstein und den anderen Bundesländern bis ins Jahr 2020 zugewiesen werden.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  5. Bildungsbericht 2014: Hochschule 

    Statistische Angaben

    Das Kapitel F “Hochschule“ des Bildungsberichts 2014 umfasst die Aspekte F1 Studienangebot, F2 Hochschulzugang und Studienaufnahme, F3 Lehrendes Personal an Hochschulen, F4 Studienverlauf, F5 Studienabschlüsse und Absolventenverbleib. Neben der Volltextversion des Kapitels wird für jeden Indikator je ein Dokument mit den zugehörigen Tabellen (einschließlich ergänzender Web-Tabellen) zum Download als Excel-Datei bereitgestellt.
    Zuletzt gelesen: 2016-06-04

  6. BLK: Chancengleichheit in Wissenschaft und Forschung : elfte Fortschreibung des Datenmaterials (2005/2006) zu Frauen in Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen. (Heft 139) 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Der erste Teil des Berichts enthält eine ´´Gewichtete Kurzdarstellung´´ der aktuellen Daten aus den Jahren 2005 über die Studienbeteiligung von Frauen, den Frauenanteil an Promotionen, Habilitationen und Professuren sowie Frauen in Führungspositionen in Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen (Bestandsstatistik) sowie über das Berufungsgeschehen an Hochschulen im Jahr 2006 (Entwicklungsstatistik). Der zweite Teil enthält eine Sonderauswertung des CEWS [Center of Excellence Women and Science] zum retrospektiven Qualifikationsverlauf von Frauen an Hochschulen in ausgewählten geisteswissenschaftlichen Fächern. Der dritte Teil umfasst den ausführlichen statistischen Anhang.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  7. BLK: Frauen in Führungspositionen an Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen. Neunte Fortschreibung des Datenmaterials. (Heft 129) 

    Statistische Angaben

    Der erste Teil enthält eine `Gewichtete Kurzdarstellung` der aktuellen Daten aus den Jahren 2003 bzw. 2004 über Frauen in Führungspositionen an Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen (Bestandsstatistik) sowie über das Berufungsgeschehen an Hochschulen im Jahr 2004 (Entwicklungsstatistik). Der zweite Teil enthält eine Sonderauswertung des CEWS (Kohortenanalyse und Übergangsquoten). Der dritte Teil umfasst den ausführlichen statistischen Anhang. Die statistischen Daten und die Länderumfragen sind bis auf die Ebene der Fächergruppen differenziert.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  8. BLK: Frauen in Führungspositionen an Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen. Zehnte Fortschreibung des Datenmaterials. (Heft 136) 

    Statistische Angaben

    Der erste Teil enthält eine `Gewichtete Kurzdarstellung` der Daten aus den Jahren 2004 und 2005 über Frauen in verschiedenen Qualifikationsstufen und beruflichen Positionen an Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen. Diese Daten sind nach Fächergruppen differenziert. Der zweite Teil enthält eine Sonderauswertung des Kompetenzzentrums für Frauen in Wissenschaft und Forschung CEWS hinsichtlich der Veränderung der Teilhabe von Frauen im Bereich der Wissenschaft innerhalb der letzten zehn Jahre. Der dritte Teil umfasst den ausführlichen statistischen Anhang.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  9. BLK: Vergleichende Internationale Bildungsstatistik, Sachstand und Vorschläge zur Verbesserung (Heft 103) 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Der Bericht bietet einen Überblick zur Entwicklung seit dem letzten Bericht von 1996, insb. zur EU-, OECD und UNESCO Bildungspolitik (inklusive ISCED-97), benennt aktuelle und zukünftige Handlungsfelder in der internationalen Bildungsstatistik und deren Umsetzung im nationalen Kontext. Die Folgerungen beziehen sich auf alle genannten Ebenen. Eine Zusammenfassung erleichtert den Überblick.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  10. BMBF-Projekt ``Neue Statistik´´ 

    Im Projekt ``Neue Statistik´´ wird eine neue, multimedial unterstützte Form der Statistik-Grundausbildung an den deutschen Hochschulen etabliert. Es wird eine multimediale Lern- und Arbeitsumgebung für die Statistik entwickelt, die diese neue Form der Ausbildung ermöglichen wird. Die formale und mathematisch-dominierte Aufgabenrechnerei in der statistischen Lehre soll durch eine problemorientierte und praxisnahe Herangehensweise abgelöst werden.
    Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen von ``Neue Medien in der Bildung´´ gefördert.
    Das Portal informiert zum Projekt selbst und zu den bereits entwickelten Lernumgebungen.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen