Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Chancengleichheit

Treffer 1 - 206 von 206

Spanien
Der Artikel vom 22.04.2014 wurde auf dem Blog "Euro Crisis in the Press" der London School of Economics and Political Science veröffentlicht. Die Autorinnen führen darin aus, dass sie die aktuelle Sprachpolitik an Kataloniens Schulen für ungerecht halten, spanisch-kastilianisch sprechende Schülerinnen und Schüler würden durch die fast ausschließliche Nutzung des [...]

Internationales
Als interaktives Onlineportal bündelt der UNESCO eAtlas für Bildung 2030 statistische Informationen aus der ganzen Welt zur Umsetzung der Bildungsagenda 2030. Zu den 7 Unterzielen und 3 Implementierungsmechanismen von Bildung 2030 können Benutzer ausgewählte Datensätze in Form von Exceltabellen oder grafisch anschaulichen Weltkarten individuell zusammenstellen, [...]

Türkei
Die Plattform dija.de (Deutsche Internationale Jugendarbeit) bietet hier eine sehr gute Übersicht über die wichtigsten Fakten, Ansprechpartner in der Türkei und Informationsseiten über Inklusion in der Türkei. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Internationales
Der UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen (CRPD) überprüft nach und nach die Länder, die die UN-Behindertenrechtskonvention unterzeichnet haben, daraufhin, wie weit sie mit der Umsetzung der Konvention gekommen sind. Wann welche Länder den Prozess der Überprüfung durchlaufen, zeigt die hier verlinkte Tabelle. Diese muss dafür noch auf "Treaty: [...]

Argentinien
Das Programm Bildung des "Zentrums für die Implementation öffentlicher Maßnahmen für soziale Gleichheit und Wachstum" CIPPEC strebt mit seiner Forschung und seinen Reformvorschlägen mehr Gerechtigkeit im argentinischen Bildungssystem an. Die Webseite bietet Informationen zu Forschungsprojekten des CIPPEC-Bildungsprogramms, einige davon mit eigener Webseite, sowie [...]

Internationales
Das Scholars at Risk Network - SAR ("Netzwerk Akademiker in Gefahr") wurde 1999 an der US-amerikanischen University of Chicago gegründet. Mittlerweile hat das Netzwerk Mitglieder in rund 40 Ländern und über 300 akademischen Institutionen. Ziel des Netzwerkes ist es, WissenschaftlerInnen, die Diskriminierung, Zensur, Einschüchterung oder Gewalt fürchten müssen, eine [...]

Indonesien
Dieses Projekt der Unesco und der European Agency for Development in Special Needs Education (2010-2011) sollte in Übereinstimmung mit den Milleniumszielen die zuständigen Behörden in der Provinz Yogyakarta, Indonesien, dazu befähigen, inklusive Bildung in ihrem Bildungssystem zu verankern und dessen Qualität zu verbessern. Die Projektseite bietet [...]

Indonesien
Die Internationale Arbeitsorganisation ILO bietet hier ein paar Zahlen und Fakten (Stand Juli 2013) zum Thema Inklusion in Indonesien. Es gibt eine etwas neuere Version des Dokuments (Stand Dezember 2013), die aber etwas weniger Inhalt hat. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Indonesien
Dieser Artikel von anfang 2015 bietet einen Überblick über die Situation von Menschen mit Behinderungen in Indonesien. Die Webseite "Inside Indonesia", auf der der Artikel erschien, wird von australischen WissenschaftlerInnen mit Forschungsinteresse Indonesien betrieben. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Indonesien
Indonesia Mengajar ist ein seit 2010 bestehendes Programm, das junge indonesische Studierende der Pädagogik bzw. junge Lehrende rekrutiert, um eine zeitlang in ländlichen Gegenden Indonesiens zu unterrichten. Das Projekt wurde durch den parteilosen Bildungsminister Anies Baswedan (seit 27.10.2014) ins Leben gerufen. Zugrunde liegt die Erfahrung, dass ländliche Gegenden oft [...]

Finnland
Volltext des politischen Programms der finnischen Regierung 2010-2015 zum Thema Menschen mit Behinderung, Inklusion und Gleichberechtigung. Das Dokument wurde 2010 vom finnischen Ministerium für Gesundheit und Soziales erarbeitet. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Finnland
Der finnische Nationale Rat zu Behinderung VANE vermittelt zwischen verschiedenen Behörden und Interessen-Vertretungen, wacht über die Implementierung der Menschenrechte für Menschen mit Behinderungen und arbeitet eng mit dem Ministerium für Soziales und Gesundheit zusammen. Die englische Version bietet eine Reihe von Links zu politischen statements, offiziellen [...]

Finnland
Zusammenfassung der Entwicklung und derzeitigen Situation im Bereich Inklusion in Finnland (ca. 1990er bis 2012), bereitgestellt von der European Agency for Special Needs an Inclusive Education. Letzte Änderung am Artikel: 18.12.2012. Bitte beachten Sie, dass die hier verlinkte Seite eine Kopie aus dem Internet-Archiv vom 18.02.2014 ist, da die Originalseite nicht mehr zur [...]

Mittelamerika; Lateinamerika; Südamerika
Informative Seite über die regionale Zusammenarbeit der zentralamerikanischen (und teilweise ibero-amerikanischen) Länder auf dem Gebiet der inklusiven Bildung. Es werden historische Eckdaten der Bildungspolitik genannt sowie verschiedene Vereinbarungen und Programme genannt und verlinkt, darunter: * Acciones Destacadas del Proyecto (2001-2010) * Declaración [...]

Lateinamerika; Mittelamerika; Argentinien; Brasilien; Costa Rica; El Salvador; Guatemala; Honduras; Mexiko; Nicaragua; Panama; Peru; Uruguay
Die Webseite gibt zunächst einen Einblick in die Inklusive Bildung im Allgemeinen, verlinkt aber auch auf Informationen zu einzelnen zentralemrikanischen und lateinamerikanischen Ländern. Dort findet man Links zu Berichten über die Situation der inklusiven Bildung dieser Länder, die zum größten Teil 2004 für die Weltbank erstellt wurden. [Zusammenfassung: Redaktion [...]

Nordamerika; Mexiko; Guatemala; Belize; Costa Rica; El Salvador; Honduras; Nicaragua; Panama; Mittelamerika
[Wir verlinken hier eine Archivseite vom 06.02.2015, weil auf der neuen Seite der Organisation die Infos nicht mehr regional, sondern thematisch angeboten werden. Für aktuelle Infos siehe daher die Originalwebseite] Disability Rights International setzt sich für die Rechte von Menschen mit Behinderung weltweit ein. Die Unterseite zum Regionalbüro Mexiko & Zentralamerika [...]

Nordamerika; Mexiko; Guatemala; Belize; Costa Rica; El Salvador; Honduras; Nicaragua; Panama; Mittelamerika
Die Webseite Disabled World ist eine Informationsseite zum Thema Behinderung, die sich aus verschiedenen Internetquellen weltweit speist. Die Unterseite zu Zentralamerika bietet kurze Abschnitte zur Situation von Menschen mit Behinderung in den betreffenden zentralamerikanischen Ländern. Es folgen Links zu Internet-Publikationen und aktuellen Nachrichten aus der Region. [...]

Vereinigte Staaten
Der "Individuals with Disabilities Education Act" (IDEA) ist ein amerikanisches Bundesgesetz zur Regelung der Bildung von Menschen (Kindern) mit Behinderung. Die allererste Version dieses Gesetzes entstand 1975 unter dem Titel "Education for All Handicapped Children Act (EAHCA)". Das Gesetz wurde seitdem mehrfach verändert. Der hier verlinkte Text stellt das Gesetz in seiner [...]

Vereinigte Staaten
Diese Webseite des amerikanischen Bildungsministeriums bietet den Gesetzestext sowie Zusatzinfo und Zusatzmaterialien zu Teil B und C des "Individuals with Disabilities Education Act" (IDEA). Teil B bezieht sich auf Kinder und Jugendliche von 3-21 Jahren, Teil C auf Kinder bis 2 Jahren. Über den Gesetzestext hinaus bietet die Webseite Infos zur Implementierung, Handbücher [...]

Vereinigte Staaten
Das Nationale Zentrum für Bildungsstatistik der USA bietet hier Statistiken zur Frage: "Wieviel Prozent der SchülerInnen in den USA werden in regulären Klassen unterrichtet?" Die Seite bietet außerdem weiterführende Links zu thematisch ähnlichen Statistiken. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Kanada
Inclusive Education Canada bietet auf seiner Webseite vielfältige Informationen zu inklusiver Bildung, nicht nur in Kanada, sondern weltweit. Man findet diverse Publikationen, Videos, Infos über Projekte u.ä. Außerdem bietet die Seite eine Liste an Partnerorganisationen, die in ähnlichen Bereichen arbeiten. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Kanada; Schweden
Diese Ausgabe von 2013 der Zeitschrift Education Canada beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit inklusiver Bildung, vornehmlich auch im Hochschulsektor. Die Artikel sind frei zugänglich. Inhaltsverzeichnis (Auswahl): * School Inclusion * Learning People Skills * The Role of the Resource Teacher in an Inclusive Setting * L’inclusion des clientèles [...]

Mittelamerika; Nordamerika; Südamerika
Der vorliegende Wikipedia-Artikel gibt eine kurze Zusammenfassung der "Inter-Amerikanischen Konvention zur Beseitigung aller Formen der Diskrimination von Menschen mit Behinderung" (angenommen 1999). Der Artikel bietet außerdem Links zur Konvention auf Englisch, Spanisch und Portugiesisch, sowie zur Liste der teilnehmenden Staaten mit Information darüber, ob diese die [...]

Afrika südlich der Sahara; Internationales
Der vorliegende Beitrag der Vereinten Nationen beleuchtet kurz die Geschichte der Menschenrechte und der offiziellen Dokumente und Kommissionen dazu in Afrika mit Fokus auf die darin eventuell vorhandenen Erwähnungen von Rechten von Menschen mit Behinderungen. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Afrika; Sierra Leone; Uganda; Malawi; Äthiopien
A-PODD war ein dreijähriges Forschungsprojekt (2009-2011) am Centre for Global Health des Trinity College Dublin in Zusammenarbeit mit zwei südafrikanischen Institutionen. Das Projekt untersuchte die Situation von Menschen mit Behinderung in 4 verschiedenen Ländern (Sierra Leone, Uganda, Malawi, Äthiopien). Untersucht wurden u.a. politische, wirtschaftliche und soziale [...]

Westafrika; Mali; Togo; Burkina Faso; Niger; Sierra Leone; Senegal; Benin; Liberia
Das Portal PROADIPH wird von derzeit 8 westafrikanischen nationalen Interessenvertretungen für Menschen mit Behinderung getragen. Das Portal bietet sehr umfangreiche Informationen und Dokumentationen (Volltexte) rund um Gesetzesgebung, Forschungsberichte, Konferenzen, Bibliographien, Projekte und vieles mehr in den jeweiligen Ländern. Neben schriftlichen Dokumenten gibt es [...]

Afrika
[Archiv-Kopie der Webseite vom 13.11.14, da die Originalseite nicht mehr zur Verfügung steht.] Der Link führt zu einer Liste aller afrikanischer Staaten mit der Information darüber, ob, und wenn ja wann, diese die UN-Behindertenrechtskonvention (Übereinkom­men über die Rechte von Men­schen mit Behin­derun­gen der Vereinten Nationen) sowie die dazugehörigen [...]

Afrika
Inclusion Africa ist das regionale Mitglied von Inclusion International. Die 2012 gegründete NGO mit Sitz in Kenia ist eine pan-afrikanische Organisation, die die Rechte und die Inklusion von Menschen mit Behinderung in Afrika vertritt und voranbringen möchte. Die Webseite bietet Hintergrundinformationen zu Zielen und Aktivitäten von Inclusion Afrika. Ganz am Ende der Seite [...]

Afrika
Das "Jahrbuch für die Rechte von Menschen mit Behinderung in Afrika" wird auf der Webseite als jährlich "peer-reviewed journal" bezeichnet. Die Beiträge werden vornehmlich von ForscherInnen zum oben genannten Thema geschrieben. Das Jahrbuch beinhaltet einen Bereich mit thematischen Artikeln, einen Bereich für Länderberichte sowie einen Bereich zu regionalen Entwicklungen. [...]

Afrika; südliches Afrika
Die Africa Disability Alliance (ADA), bis April 2014 "Sekretariat der Afrikanischen Dekade der Menschen mit Behinderung (SAPD)" ist ein pan-afrikanisches Netzwerk, das verschiedene Tätigkeiten zur Förderung der Rechte und der Inklusion von Menschen mit Behinderung in Afrika koordiniert, beratend begleitet und versucht durchzusetzen (u.a. z.B. das African Disability Protocol [...]

Afrika
Die Afrikanische Dekade der Menschen mit Behinderung (1999-2009) wurde auf der 35. Sitzung der Organisation für Afrikanische Einheit (OAU) im Juli 1999 verabschiedet. 2012 wurde diese Dekade für den Zeitraum 2010-2019 verlängert. Das Ziel diser Dekade ist die volle Teilnahme, Gleichberechtigung und Ermächtigung der Menschen mit Behinderung in Afrika. Mit dem Mandat zur [...]

Afrika südlich der Sahara; Südafrika, Republik; Internationales
Der Artikel gibt einen kurzen Einblick in die Entwicklung internationaler Politik beim Thema Rechte von Menschen mit Behinderungen, um dann den Fokus auf die politische Entwicklung in Afrika und schließlich in Südafrika zu lenken. Im Artikel enthalten ist auch eine Grafik, die aufzeigt, welche afrikanischen Länder die UN-Behindertenrechtskonvention schon unterschrieben und [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Webseite des Unesco-Büros in Ramallah informiert hier überblicksartig über ihr Programm und ihre Aktivitäten im Bereich inklusive Bildung. "inklusive Bildung" wird hier in Zusammenhang mit der Unesco-Forderung "Bildung für Alle" (Education for All - EFA) definiert und geht über die Inklusion von Kindern mit Behinderung hinaus. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Gesetzestext von 1999 bezüglich der Rechte von Menschen mit Behinderung in den Palästinensischen Autonomiegebieten. Der Gesetzestext wird hier auf den Seiten der Weltbank angeboten. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Israel
Dies ist der erste Bericht der im Jahr 2000 gegründeten Kommission für die Gleichberechtigung von Menschen mit Behinderung in Israel, die dem Justizministerium untersteht. Der Bericht von 2011 (Word-Dokument-Download) steht im Internet leider nur auf Hebräisch zur Verfügung. Einige Hintergrundinformationen zur Arbeit der Kommission liefert außerdem eine Präsentation [...]

Europa; Österreich; Belgien; Finnland; Deutschland; Niederlande; Norwegen; Spanien; Schweden; Vereinigtes Königreich
Der Bericht aus dem Jahr 2010 gibt eine Bestandsaufnahme zur Relevanz und Nutzung von E-Learning in Strafanstalten in ausgewählten Ländern der EU.Entstanden im Rahmen des Projektes LICOS (Learning Infrastructures for Correctional Services), gefördert von der Europäischen Union.

Europa
Übersicht über die Programme, die im Rahmen der EU-Förderlinie 2007-2013 (Lifelong Learning Programme) zur Bildung in Gefängnissen unterstützt wurden.

Finnland
Ein Überblick über gegenwärtige Trends im finnischen Bildungssystem und bildungspolitische Maßnahmen, die u.a. auf die frühe Bildung sowie auch auf die Qualitätssicherung im Bildungswesen zielen.

Afrika südlich der Sahara; Südafrika, Republik; Ostafrika; Ghana; Senegal; Kenia; Nigeria; Ruanda; Sudan; Tansania; Uganda; Sambia
Die Webseite bietet umfangreiche Ressourcen zu diversen OER-Projekten in Afrika (v.a. Südafrika, Ghana, Senegal, Kenia, Ostafrika). Schwerpunkte werden in bei OER in den Bereichen Gesundheit, Landwirtschaft und Lehrerbildung gesetzt. Außerdem gibt es Informationen zu Lizenzierungsfragen, zu bildungspolitischen Entwicklungen und Veranstaltungen oder sonstigen Neuigkeiten in [...]

Griechenland
Kyrini Fotopoulou gibt in diesem Auszug ihrer Dissertation zu "Richtlinien, Bereitstellung und Praxis inklusiver Bildung in Griechenland" von 2006 einen detaillierten Überblick zur Situation von Inklusion im griechischen Bildungswesen. Gegenstand der kritischen Diskussion ist dabei nicht nur die Abgrenzung des Begriffs "Inklusion" an sich, sondern ebenso rechtliche [...]

Europa; Asien; Afrika; Lateinamerika; Mittlerer Osten; Nordamerika; Karibik; Pazifischer Raum
Im Fokus der Seite "Education in Crisis" steht die Dokumentation bildungspolitischer Veränderungen infolge von Schulden- oder Finanzkrisen und schädlichen Marktmechanismen, die einen Einfluss auf die Qualität öffentlicher Bildung haben. Angesprochen ist dabei der Einfluss auf Bildungssysteme, LehrerInnen und andere Angestellte im Bildungssektor, Studierende und Kinder. [...]

Vereinigtes Koenigreich; England
Die Webseite der britischen Regierung informiert über zusätzliche Hilfen zur Studienfinanzierung für Studierende mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten. Dabei handelt es sich um die Deckung des Mehrbedarfs, die Mittel sind nicht zurückzuerstatten.

Vereinigtes Koenigreich; England; Nordirland; Wales; England
Die Webseite der britischen Regierung informiert über finanzielle Hilfen, die Studierenden mit Behinderung zustehen. Die Unterstpützung erfolgt auf Basis eines "needs assessment" (Bedarfersmittlung) und ist im Gegensatz zu anderen finanziellen Hilfen für das Studium nicht zurückzuerstatten (grant).

Internationales
IEA ist ein Projekt der UNESCO in Zusammenarbeit mit der European Agency for Development in Special Needs Education. Man findet auf der Webseite die "UNESCO policy guidelines on inclusion in education" (Inklusion: Leitlinien für die Bildungspolitik) in verschiedenen Sprachversionen, einen Glossar und eine Abkürzungsliste für Begriffe und Konzepte aus dem Bereich Inklusion, [...]

Europa
ANED wurde 2007 von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen, um deren Abteilung zu Behinderung in der Entwicklung politischer Rahmenbedingungen und Richtlinien zu unterstützen. ANED folgt daher auch den Zielen der EU zur vollen Teilhabe und Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung. Die Webseite bietet Informationen zum Stand der politischen, sozialen und [...]

Norwegen; Vereinigtes Königreich; Tschechische Republik; Malaysia; Internationales; Europa; Südafrika, Republik
Die University of Roehampton (London, UK) bietet in Kooperation mit einer Uni in Norwegen und einer Uni in Tschechien einen Master im Rahmen des EU-Programms Erasmus Mundus zu Sonder- und inklusiver Pädagogik in europäischer und internationaler Perspektive an. Während des 16-monatigen Programms studieren die Studenten jeweils ein paar Monate an einer der 3 Universitäten. [...]

Europa
Das europäische Netzwerk für Inklusive Bildung und Behinderung incluD-ed wird vom Europäischen Sozialfond ko-finanziert und hat seinen Schwerpunkt auf Inklusion im Bereich der Beschäftigung (Vermittelbarkeit) und Arbeit. Die Seite bietet eine durchsuchbare Datenbank mit Inklusions-Experten in Europa sowie Organisationen, die den Schwerpunkt Inklusion haben. Außerdem [...]

Europa
Informationsseite der Europäischen Kommission zur Europäischen Strategie für Menschen mit Behinderung. Man findet Hintergrundinfo sowie Verlinkungen zu den offiziellen Dokumenten der Strategie 2004-2010 (manchmal auch als 2003-2010 bezeichnet) und 2010-2020. Außerdem wird eine Zusammenfassung der 8 wichtigsten Fokus-Themen der Strategie gegeben. [Zusammenfassung: Redaktion [...]

Europa
Die Webseite bietet kostenlos einige ausgewählte Artikel aus Band 1 und 2 sowie die Inhaltsverzeichnisse aller bisher erschienenen Ausgaben. Thema des Jahrbuchs sind die rechtlichen und gesetzlichen Entwicklungen im Bereich der Rechte für Menschen mit Behinderungen, sowohl auf EU-Ebene, als auch in den einzelnen Ländern der EU. Das Jahrbuch für Behindertenrecht ist Teil [...]

Vereinigtes Koenigreich
Das "Grünbuch" wurde 2011 im Auftrag der britischen Regierung erstellt. Gegenstand ist die Neukonzeptionierung von Unterstützungssystemen für Kinder, die als behindert eingestuft werden bzw. für die ein Förderbedarf besteht. Maßnahmen sollen auf Grundlage der Erkenntnisse effektiver umgesetzt werden. Im Fokus steht dabei die frühe Identifikation von Bedarfen, die [...]

Vereinigtes Koenigreich; England; Schottland; Internationales
Die im Jahr 2008 bzw. 2009 publizierten Beiträge beleuchten das Thema "special education" respektive "inclusion" und "learning support" aus unterschiedlichen Perspektiven,z.B. der Lehrerbildung und des Lehrerberufs, der Einstellung von Eltern.Die historisch gewachsene Dichotomie von "Regelschule" und "Sonderschule" einerseits und "Inklusion" andererseits wird unter die Lupe [...]

Vereinigtes Koenigreich
Das Gesetz, das im September 2014 in Kraft tritt, regelt u.a. (Teil 3) die Aufgabe kommunaler Behörden bei der Erstellung von Plänen für Kinder mit Behinderung – dabei sollen Gesundheitsfürsorge, Bildung und Pflegbedarf gemeinsam erfasst und den Eltrn entsprechende Unterstützung, ggf. auch als persönliches Budget, zugesichert werden. Das Gesetz bezieht Kinder und junge [...]

Vereinigtes Königreich
Die britische Regierung informiert Eltern über Hilfeleistungen, die ihnen für ein behindertes Kind zustehen, wie etwa Steuererleichterung, finanzielle Unterstützung, aber auch frühe Förderung und Unterstützung der behinderten Kinder in der Schule.

Vereinigtes Koenigreich
Im Rahmen des europäischen Netzwerks für Bildungsinformation, EURYDICE, entstand das Wiki Eurypedia, das in strukturierter Form über die Bildungssysteme der beteiligten Länder informiert. In dem Bereich zu "Support and Guidance" wird für die frühe Bildung, die schulische Bildung und Erwachsenenbildung referiert. Der Artikel zum Vereinigten Königreich ist explizit auf [...]

Vereinigtes Koenigreich
Mit dem "Equality Act" wurden 2010 seitens der britischen Regierung einige Gesetzesänderungen vorgelegt bzw. bestehende Gesetze zusmamengefasst. Unter anderem betrifft das Gesetz Dieskriminierungsverbote gegenüber behinderten Menschen, Diskriminierungsverbot aufgrund von Geschlecht, sexxueller Orientierung, Rasse, Religion, Schwangerschaft.

Internationales
Die Webseite bietet Zugang zum Volltext der "Standard Rules on the Equalization of Opportunities for Persons with Disabilities" (Standardregeln zur Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung, 1993) der Vereinten Nationen (nur Englisch). Außerdem bietet die Webseite jährliche Berichte zur Umsetzung der Regeln in den jeweiligen Mitgliedsländern der UN sowie einen [...]

Internationales
Das Centre for Disability Law & Policy der National University of Ireland (NUI Galway) bietet hier eine Bibliographie von wissenschaftlichen Zeitschriften mit Schwerpunkt Behinderung. Wenn möglich wird eine Webseite für die jeweilige Zeitschrift angegeben. Die Zeitschriften sind nach Themen geordnet: A: Disability Studies (Studien zu oder über Behinderung): B: [...]

Internationales
Die Salamanca-Erklärung ist ein Ergebnis der "UNESCO-World Conference on Special Needs Education: Access and Quality, Salamanca, Spain, 7-10 June 1994" (UNESCO-Konferenz Pädagogik für besondere Bedürfnisse: Zugang und Qualität). Die Erklärung ist eines der Hauptdokumente internationaler Bildungspolitik und ruft Regierungen weltweit dazu auf, das Prinzip der inklusiven [...]

Internationales
Inclusion International ist eine internationale Vereinigung zur Unterstützung der Rechte von Menschen mit geistiger Behinderung. Über 200 Vereinigungen aus 115 Ländern sind Mitglied in Inclusion International. Die Webseite informiert über internationale Entwicklungen im Bereich Inklusion, sowie über Entwicklungen in den jeweiligen Mitgliedsländern. Auch über eigene [...]

Kenia; Marokko; Indien; Argentinien
Webseite zum Dokumentarfilm "Auf dem Weg zur Schule" ("Sur le chemin de l\'école") vom französischen Regisseur Pascal Plisson. Der Film begleitet Schulkinder zwischen 11 und 13 Jahren in Argentinien, Marokko, Kenia und Indien auf ihrem Weg zur Schule. Neben Aspekten der Sicherheit und Länge des Schulweges werden auch Themen wie Bildungschancen, Bildungsgleichheit, [...]

Indien
Die Webseite bietet umfangreiche Informationen zu indischen Statistiken, Initiativen, Programmen, Veranstaltungen, gesetzlichen Regelungen usw. zur Durchsetzung der Ziele der Initiative "Bildung für alle". Education for all (Bildung für alle) basiert auf einer Deklaration auf der "Weltkonferenz für Bildung für alle" in Jomtien, 1990. Die Erklärung beinhaltet bestimmte [...]

Internationales; Afrika südlich der Sahara
Das OER-Projekt der African Virtual University zusammen mit 12 afrikanischen Partneruniversitäten wurde im Januar 2011 online gestellt. Es bietet über 200 Module für die Fächer Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Informationstechnik an, sowie Module zur Fortbildung von Lehrer im Umgang mit OER und Urheberechtsfragen. Die Module werden jeweils in Englisch, Französisch [...]

Commonwealth
Das Commonwealth of Learning (COL) ist eine zwischenstaatliche Organisation, die von den Regierung der Commonwealth-Staaten (Vereinigtes Königreich plus ehemalige britische Kolonien) gegründet wurde, um "open learning" (Offener Unterricht) sowie "distance learning" (Fernunterricht) zu fördern. In diesem Sinne wird auch die Förderung von OERs durch das COL unterstützt. Die [...]

Internationales; Polen; Brasilien; Vereinigtes Königreich; China; Afrika südlich der Sahara; Niederlande; Slowenien; Japan; Lateinamerika; Russische Föderation; Mauritius
Während der World OER Congress eher Teilnehmer auf staatlicher Ebene einlädt, versammelt das parallel stattfindende "Open Seminar and Exhibition" Experten, Wissenschaftler und NGOs zu diesem Thema. Die Webseite bietet die Volltexte der Vorträge von OER-Experten weltweit an, sowie Informationen zu den Vortragenden selbst. [Quelle: Redaktion Bildung Weltweit]

Internationales
Der Cape Town Open Education Declaration ging ein Treffen führender Persönlichkeiten in der Open Education Bewegung voraus, die vom Open Society Institute und der Shuttleworth Foundation 2007 in Cape Town zusammengebracht wurden. Die Deklaration ruft Akteure im Feld der Politik, der Bildung, des Verlagswesens, der Wissenschaft und ähnlichen Bereichen auf, sich für die [...]

Internationales; Irland
Die School of Education setzt Schwerpunkte auf folgende Bereiche: * Sportstudien und Sportunterricht (Sports Studies and Physical Education (SSPE)) * Frühkindliche Studien (Early Years and Childhood Studies Section) * Lehre nach der Primarstufe / Lehre in der Sekundarstufe (PDE (Post-Primary Teaching)) * Behindertenpädagogik (Postgraduate Diploma in Special Education [...]

Internationales; Irland
Die 1909 gegründete School of Education hat unter anderem einen Schwerpunkt auf Gender in der Bildung. Außerdem wird zu folgenden Themen geforscht: Kindheitssoziologie, Psychologie, Geschichte der Bildung / historische Bildungsforschung, Bildung und Benachteiligung,Curriculumentwicklung und -design, Kinderliteratur, Bildungsphilosophie, problembasiertes Lernen, [...]

Irland; Asien; Afrika
Das Department setzt in seiner Forschung folgende Schwerpunkte (Stand Nov. 2012): - Lehren, Lernen, Curriculumentwicklung - Bildung und Entwicklung, soziale Gerechtigkeit und Bildungsbenachteiligung - Bildungsverwaltung, Leitungsposition - Bildungsberatung - Informations- und Komunikationstechnologie Außerdem verfügt das Department über ein Education Resource [...]

Irland; Europa
Die School of Education Studies betätigt sich in folgenden Forschungsfeldern: Bürgerschaft und interkulturelle Bildung, Gleichberechtigung und Diversität, Wohlergehen und Orientierung in der Schule, Curriculum und Ausbildung, Bildungsevaluation, Technologie- und naturwissenschaftliche Bildung, Innovationen in Lehren und Lernen. An der School befinden sich außerdem folgende [...]

Irland; Internationales
Die Konferenz richtet sich an Doktoranten in Irland, die zu bildungsspezifischen Themen promovieren. 2012 fand die Konferenz zum 4. Mal unter dem Motto "Expanding the Horizon of Doctoral Research in Education - Comparing, Adapting, Advancing" statt. Für die Konferenz 2011 unter dem Motto "Navigating pathways for transformative action – the role of Doctoral research in [...]

Frankreich
Artikel der schweizer Tageszeitung der Tages-Anzeiger über die aktuelle französische Debatte um die geplante Bildungsreform unter der Regierung Hollandes und des Bildungsministers Peillon (2012/2013).

Internationales
Der EFA-Bericht von 2012 befasst sich mit der Problematik von Jugendlichen ohne Schulabschluss. Es wird der Frage nachgegangen, wie deren Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch spezielle Qualifizierungsangebote verbessert werden können. Zugrunde liegt die Annahme, dass schlecht ausgebildete, arbeitslose Jugendliche nicht nur den wirtschaftlichen Wachstum eines Landes bremsen, [...]

Vereinigte Staaten; Internationales
AHEAD ist ein Berufsverband für Personen, die mit der Integration und Unterstützung von Menschen mit Behinderungen in allen Bereichen des Hochschulwesens befaßt sind. Die Organisation unterstützt das System, Institutionen und die verschiedenen Berufssparten bei der Schaffung von Chancengleichheit für Behinderte an den Hochschulen. Die Organisation hat Mitglieder aus [...]

Bolivien; Argentinien
Das Netzwerk für universitäre Extension: Universitäten für die Integration von Grenzen (REUNIF) ist eine gemeinnützige Organisation, die von den argentinischen Universitäten Universidad Nacional de Jujuy und Universidad Nacional de Salta sowie der bolivianischen Universidad Autónoma Juan Misael Saracho de Bolivia gegründet wurde. Es handelt sich um ein dynamisches [...]

Bolivien
Educación Sin Fronteras ist eine nicht-staatliche, unabhängige, laizistische, gemeinnützige Entwicklungsorganisation, welche aus Personen besteht, die sich aktiv an der Herausforderung beteiligen, eine gerechtere und solidarischere Bildung zu bewirken, in der die Werte der Gleichheit, der Demokratie und des Respektes vor der Diversität vorherrschen. Die Organisation [...]

Bolivien
Das Studien- und Fördercenter für lokale Entwicklung (CEADL) ist eine nichtstaatliche, von der Gesellschaft und vom Staat als Beratungsinstanz für Bildung anerkannte Organisation, welche basiert ist auf den Prinzipien der Volksbildung und durch die Transformation der rechtlich und sozialpolitisch sowie ökonomisch, umwelttechnisch und kulturell ungleichen Strukturen zu der [...]

Kolumbien
Die Bildungsallianz besteht aus verschiedenen Universitäten und Collegs. Sie fördert eine qualitative Bildung in Kolumbien als effektives Mittel, um eine Chancengleichheit in der Bevölkerung zu bewirken. Die Allianz versteht sich als Institution der intellektuellen, sozialen, ethischen und ästhetischen Bildung von Individuen.

Kolumbien
Educación - Compromiso de Todos ist eine private Initiative, welche 1998 von der UNICEF, einigen Stiftungen und der Universidad de los Andes sowie der Universidad del Norte gegründet wurde. Das Projekt trägt zur Garantie einer Bildung als Menschenrecht auf Prinzipien der Gleichheit und der Qualität bei. Aktionsansatzpunkte sind die Regierung, die Gesellschaft und die [...]

Kolumbien
Die Kolumbianische Föderation von Erziehern (FECODE) ist betraut mit der Aufgabe, auf die Notwendigkeiten und Erwartungen der Bevölkerung in Bezug auf Bildung zu antworten. Sie sorgt für den Erfolg des Rechts auf eine integrale, qualitative, vom Staat finanzierte Bildung. Außerdem trägt FECODE zur Schaffung einer sounveränen, gerechten, demokratischen Republik bei, die [...]

Frankreich
Der Verband für Die Förderung der Chancengleichheit an Schulen (APFÉÉ) vereint Personen, die im Erziehungs- und im sozialen Sektor tätig sind sowie Freiwillige aus den Bereichen der Bildung, der Forschung und von Unternehmen. Der Verband verbindet die Schule mit den Eltern, welche davon am weitesten entfernt sind, um die Chancengleichheit an Schulen zur Realität zu [...]

Internationales
Die angebotenen Datensammlungen sind eine Ergänzung zum Education for All (EFA) Global Monitoring Report. Die meisten Daten stammen vom UNESCO Institute for Statistics (UIS). Sie werden ergänzt von demographischen und ökonomischen Statistiken, die von anderen internationalen Organisationen gesammelt und zusammengestellt wurden, wie zum Beispiel dem United Nations [...]

Kamerun
Das Cameroon Education For All Network (CEFAN) ist ein Verbund von mehreren Organisationen der Zivilgesellschaft (Verbände, nicht-staatliche Organisationen, Syndikate), die im Bereich der Bildung in Kamerun arbeiten. Diese gemeinnützige, unpolitische Organisation wurde am 21. Oktober 2005 in Yaoundé gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, zur Realisierung von Bildung, [...]

Kamerun
Die Aufgaben von Goodness and Mercy Missions (GMM) sind die Unterstützung von benachteiligten Menschen in kamerunischen Gemeinden, die Zurverfügungstellung von Bildungsprogrammen für Jugendliche, welche es ihnen erlauben, erfolgreich in das Erwachsenenleben einzutreten, die Förderung der Gleichberechtigung für Frauen, die Zurverfügungstellung von [...]

Marokko
Die Ziele der Marokkanischen Menschenrechtsorganisation (OMDH) sind: * Die Ausbreitung und Vertiefung der Bewusstmachung von individuellen und kollektiven Menschenrechte in sozio-ökonomischen, kulturellen, zivilen und politischen Bereichen * Lehre von Menschenrechten * Der Beitrag zum effektiven Schutz dieser Rechte, vor allem im Falle von Zuwiderhandlung * Die [...]

Frankreich; Frankophone Länder
Das RESF ist ein Netzwerk, das sich aus Kollektiven, aus Verbandsbewegungen, aus Gewerbschaftsbewegungen, aus politischer Unterstützung und aus Personen zusammensetzt, die aktiv gegen die Abschiebung von ausländischen Kindern kämpfen, welche in Frankreich eingeschult wurden und wegen der Abschiebung ihrer Eltern, welche keine Aufenthaltsgenehmigung haben, das Land verlassen [...]

Tadschikistan
Der ursprünglich in der Zeitschrift Wostok ("Osten") erschienene und von der tadschikischen Botschaft in Deutschland verlinkte Artikel beschreibt die Entwicklung des Bildungssystems und der Bildungspolitik in Tadschikistan seit dem Ende der Sowjetunion.

Norwegen
Detaillierter, fundierter Überblick über den Stand der Integration der Informations- und Kommunikationstechnologie in das Bildungswesen und die Gesellschaft in Norwegen: politische Ziele, Strategien der Umsetzung, Monitoring, Herstellung und Gewährung von Zugang zu Internet und digitalen Medien für alle. Viele Nachweise zu im Internet verfügbaren Dokumenten, Statistiken, [...]

Internationales
Als gemeinnützige Organisation mit Sitz in England widmet sich INASP der Verbreitung und allgemeinen Verfügbarkeit von Fachinformationen, besonders in benachteiligten Ländern. Ein Schwerpunkt ist dabei die nachhaltige Sicherung des Zugangs zu Information über elektronische ( frei verfügbare) Quellen,finanzielle Unterstützung kommt von privaten Stiftungen und Nicht- [...]

Commonwealth; Internationales
Ziel des Commonwealth Secretariat im Bereich Bildung ist die Unterstützung der Regierungen der Staaten des Commonwealth in ihrem Bemühen, für alle Bürger zugängliche, dauerhafte und qualitativ gute Bildung zu erreichen. Das Sekretariat arbeitet eng mit den Bildungsministerien und weiteren Partner in sechs Bereichen zusammen: allgemeine Primarschulbildung für Alle; [...]

Vereinigtes Königreich
Das Office for Fair Access (OFFA) setzt sich angesichts der Studiengebühren an britischen Hochschulen für den fairen Zugang zur Hochschulbildung für benachteiligte Gesellschaftsgruppen ein.

Japan
Dieser Report des japanischen Außenministeriums beschäftigt sich mit der Situation der Frauen in Japan und bietet dabei auch Details zur Situation von Frauen im Erziehungswesen. Speziell Artikel 10 und 11 bieten Informationen zu Frauen im Bildungswesen.

Japan
Das "Center for US-Japan Comparative Social Studies" ist eine internetbasierte non-profit-Organisation deren Ziel es ist, die allgemeine Öffentlichkeit über Kultur, das Erziehungssystem und Gesellschaft Japans in Englisch zu informieren. Gleiches über die USA auf Japanisch. Das hier vorliegende Kapitel behandelt vor allem das Problem der Gleichberechtigung der Frauen, vor [...]

Japan
Das "Center for US-Japan Comparative Social Studies" ist eine internetbasierte non-profit-Organisation deren Ziel es ist, die allgemeine Öffentlichkeit über Kultur, das Erziehungssystem und Gesellschaft Japans in Englisch zu informieren. Gleiches über die USA auf Japanisch. Das hier vorliegende Buch behandelt sehr detailliert das japanisch Schulsystem. Dazu gibt es ein [...]

Ruanda
Dies ist die offizielle Seite des Bildungsministeriums. Neben einer allgemeinen Übersicht zu dem Bildungssystem bietet die Seite Informationen zu den bildungspolitschen Schwerpunkten der Regierung.

Afghanistan
Auf dieser Seite wird ein fünf-Jahresplan zur Verbesserung des Bildungsstandes in Afghanistan vorgestellt. Er umfasst folgende Programme: 1. Primar- und Sekundarbildung, 2. Hochschulwesen, 3. Berufsbildung und 4. Kultur, Medien und Sport.

Internationales
Diese Ausgabe von 2007 befasst sich mit den Auswirkungen einer expandierenden tertiären Bildung auf den Arbeitsmarkt. Die Hochschulabschlussrate ist in den OECD-Ländern in den letzten Jahrzehnten signifikant angestiegen. Bei mangelhaftem Ausbau des Angebots von Hochlohnjobs erhebt sich die Frage nach den Beschäftigungsaussichten für Akademiker. Indem "Education at a Glance [...]

Europa
HOPE ist eine internationale NGO, die Lehrer aus ganz Europa zusammenbringt, die kranke Kinder in Krankenhäusern oder zuhause unterrichten. Das Hauptziel ist es, sicherzustellen, dass jeder junge Mensch mit einer dauerhaften Krankheit eine umfangreiche und bestmögliche Ausbildung erhalten kann, die seinen Bedürfnissen gerecht wird. Die Arbeit von HOPE besteht in einer [...]

Europa
Die "Europäische Vereinigung von Städten, Einrichtungen und Zweite- Chance-Schulen" ist ein internationales Netzwerk mit der Zielsetzung, benachteiligte junge Menschen zu unterrichten und auszubilden und ihnen Zugang zu Bildung und Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Die Vereinigung ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation mit folgenden Aufgaben: Erfahrungsaustausch und [...]

Europa
DECET ist ein Netzwerk europäischer Organisationen. Es fördert in der Praxis frühkindlicher Erziehung, in der Ausbildung, Fortbildung und Beratung die Entwicklung und Umsetzung einer pädagogischen Arbeit, die die Achtung von Unterschieden mit dem Ziel der Gleichberechtigung verbinden. Allgemeine Orientierung der Arbeit des Netzwerks ist die UN- Kinderrechts-Konvention. [...]

Russische Föderation
Die Webseite "Bildung in Amerika" stellt eine russische Sicht auf das Bildungssystem der USA dar. Er ist in 3 Abschnitte / Seiten gegliedert (Seitenwechsel mitunter am Textende) und analysiert in kritischer Weise die Bildungspolitik, das Schulsystem, die Bildungsinhalte sowie Haltungen U.S.-amerikanischer Schüler und Studenten zum Lernen und zur Zukunftsplanung. Der [...]

Internationales
RIEME ist ein Netzwerk von Netzwerken. Die bilinguale Website, gestaltet vom spanischen Zentrum für Bildungsforschung und - dokumentation (CIDE), dient als Informations- und Kommunikationsplattform des Iberoamerikanischen Bildungsforschungsnetzes, in dem 18 Länder kooperieren. Diverse Links verweisen auf Aktivitäten zur Verbesserung der schulischen Qualität, Effektivität [...]

Island
Der Volltext ist eine Studie zur Anwendung von OECD-Vorgaben, die im September 2005 im Auftrag der Regierung veröffentlicht wurde. Folgende Aspekte der tertiären Bildung werden thematisiert:das tertiäre Bildungssystem Islands, regionale Ausgestaltung, Verhältnis zum Arbeitsmarkt, Chancengleichheit, Qualitätssicherung und Nachhaltigkeit, Bildungsforschung, [...]

Türkei
Im Juni 2003 startete das Bildungsministeriumn der Türkei in Kooperation mit UNICEF eine massive Kampagne in ländlichen Regionen im Osten des Landes mit dem Ziel, die Einschulungszahlen von Mädchen zu steigern. Die Website berichtet über Hintergründe ( Kluft in der Primarbildung von Jungen und Mädchen und Ursachen dafür), den Aufbau der Förderkampagne sowie erste [...]

Türkei
Der Artikel schildert vor dem Hintergrund der Millennium Development Goals (MDG) den Zustand und die Entwicklung der Mädchenbildung in der Türkei. Dabei verdeutlichen statistische Angaben den Zusammenhang zwischen Zugang zu einer Grundbildung und der ökonomischen Situation. Das Ziel einer universellen Grundbildung wird im Kontext aktueller Kampagnen betrachtet, die einen [...]

Australien
Die Australian Universities Quality Agency (AUQA) ist eine unabhängige, nationale Behörde, die die Qualitätssicherung der höheren Bildung fördert, begutachtet und darüber Bericht erstattet. Die Webseite informiert über die AUQA und bietet Zugang zu seinen Publikationen sowie zu der Good Practice Datenbank. Diese enthält Maßnahmen und Verfahren zur Qualitätssicherung [...]

Australien
Das Australian Disability Clearinghouse on Education and Training ( ADCET) ist ein webbasiertes Informationsportal, das Informationen zu Themen wie integrierter Unterricht, Lern- und Bewertungsstrategien, Unterbringung und Serviceangebote für Studierende mit Behinderung anbietet. Es setzt sich für den gleichberechtigten Zugang zu höherer Bildung und zur Berufsausbildung [...]

Schweiz
Das aus den 70er Jahren stammende Bundesberufsbildungsgesetz wurde im Dezember 2003 vollständig überarbeitet. Das Gesetz regelt die Kooperation von Bund, Kantonen und betrieblichen Ausbildungseinrichtungen in den Bereichen der Grundbildung, höheren Berufsbildung, beruflichen Weiterbildung, Qualifikationsverfahren und Abschlüsse. Reformiert wurden insbesondere Aspekte der [...]

Australien
Das Creating Accessible Teaching and Support (CATS) Projekt hat ein Rahmenwerk erstellt, das Universitäten Informationen und Quellen bietet, die diese dabei unterstützen sollen, behinderten Studierenden einen gleichberechtigten Zugang zum Studium zu ermöglichen und somit den Vorgaben des australischen Antidiskriminierungsgesetztes für Behinderte nachzukommen. Die Webseite [...]

Vereinigte Staaten
Das Child Care Bureau setzt sich für Qualität, finanziell erschwingliche und die Verfügbarkeit von ausreichend Plätzen der Kindertagesbetreuung für Familien ein. Es verwaltet Bundesfördermittel an Bundestaaten, Territorien und Minderheiten und setzt sich für die Chancengleichheit für Kinder von Familien mit geringem Einkommen ein, damit diese Zugang zu qualitätsvoller [...]

Australien
Die Australian Federation of University Women (AFUW) vertritt die Interessen von Akademikerinnen und setzt sich weltweit für die Gleichberechtigung von und Chancengleichheit für Frauen, vor allem im Bereich der höheren Bildung, ein. Die Webseite informiert über die AFUW, ihre Aktivitäten sowie ihre Stipendien.

Indien
Die UNICEF-Website zur Schulbildung in Indien fasst die gegenwärtige Lage zusammen und stellt fest, dass trotz eines sprunghaften Anstiegs der Mädchenbildung von 1991 bis 2001 ein hoher Prozentsatz an Mädchen die Grundschule vorzeitig verlässt. Soziale und regionale Hürden erweisen sich als hartnäckig. Weitere Links auf der Seite führen zu UNICEF-Aktionen im Rahmen der [...]

Indien
Die Website in Trägerschaft von UNICEF bietet Links zu Informationen und Materialien (Video), die sich mit der Frage der Primarbildung in Indien beschäftigen. Im Fokus stehen die Bildungschancen von Mädchen in ärmeren Regionen, auf der Site selbst wird beispielhaft ein Fall geschildert. Neben Links zu Indien finden sich weitere Links zu Mädchenbildung in anderen Ländern [...]

Irland
Zu den Hauptaufgaben des Ministeriums gehört die Entwicklung und Implementierung in den Aufgabengebieten Chancengleichheit, Antirassismus, Menschenrechte und Kinderbetreuung. Das "Equal Opportunities Childcare programme 200-2006" fördert z.B. durch finanzielle Hilfen den Ausbau der Kinderbetreuungsangebote. Auf der Website gibt es Informationen zu rechtlichen Regelungen, [...]

Malta
Die FES ist als Einrichtung konzipiert, die den Bildungsbereich des Erziehungsministeriums dazu befähigt, unter anderem ein Angebot innovativer bildungsbezogener Initiativen auf dem Feld der Bildungsförderung bereitzustellen. Sie entwickelt und leitet Bildungsprogramme: das Hilti Programm (die Clubs zur Familienbildung, Hilti Clubs genannt, sind an Schüler im frühen [...]

Internationales
Die Homepage des Internationalen Zentrums der UNESCO beschäftigt sich mit Fragen der beruflichen Bildung. Die Schwerpunkte des Zentrums liegen auf vier Arbeitsgebieten: Stärkung des internationalen UNEVOC-Netzwerks, das aus mehr als 230 UNEVOC-Zentren in über 150 Industrie- und Entwicklungsländern besteht; Personalentwicklung im Hinblick auf die Ausbildung führender [...]

Internationales
Die Website ist eine Informations- und Kommunikationsplattform für Personen einer globalen Vereinigung, die sich für die Förderung von Bildungschancen für sehgeschädigte Kinder und Erwachsene in der ganzen Welt einsetzen. Das sind Menschen, die völlig blind sind, ein geringes Sehvermögen oder sogar zusätzliche Behinderungen haben.

Eritrea
"Auf einen Blick: Eritrea" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Indien
"Auf einen Blick: Indien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Iran
"Auf einen Blick: Iran" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben beziehen [...]

Jamaika
"Auf einen Blick: Jamaika" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Kuwait
"Auf einen Blick: Kuwait" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen ( UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Ecuador
"Auf einen Blick: Ecuador" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Ghana
"Auf einen Blick: Ghana" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben beziehen [...]

Kenia
"Auf einen Blick: Kenia" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben beziehen [...]

Guatemala
"Auf einen Blick: Guatemala" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Australien
"Auf einen Blick: Australien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Argentinien
"Auf einen Blick: Argentinien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Brasilien
"Auf einen Blick: Brasilien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Bolivien
"Auf einen Blick: Bolivien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Kolumbien
"Auf einen Blick: Kolumbien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Chile
"Auf einen Blick: Chile" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben beziehen [...]

Armenien
"Auf einen Blick: Armenien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Aserbaidschan
"Auf einen Blick: Aserbaidschan" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Belarus
"Auf einen Blick: Belarus" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Bosnien-Herzegowina
"Auf einen Blick: Bosnien-Herzegowina" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen [...]

Bulgarien
"Auf einen Blick: Bulgarien ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Kroatien
"Auf einen Blick: Kroatien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Kap Verde
"Auf einen Blick: Kap Verde" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Georgien
"Auf einen Blick: Georgien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Kasachstan
"Auf einen Blick: Kasachstan" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Korea, Demokratische Volksrepublik
"Auf einen Blick: Demokratische Volksrepublik Korea" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die [...]

Kirgisistan
"Auf einen Blick: Kirgisistan" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Lettland
"Auf einen Blick: Lettland" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Litauen
"Auf einen Blick: Litauen" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Moldau, Republik
"Auf einen Blick: Moldawien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Mongolei
"Auf einen Blick: Mongolei" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Dschibuti
"Auf einen Blick: Dschibuti" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Rumänien
"Auf einen Blick: Rumänien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Russische Föderation
"Auf einen Blick: Russische Föderation" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen [...]

Serbien
"Auf einen Blick: Serbien und Montenegro" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen [...]

Mosambik
"Auf einen Blick: Mosambik" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Tadschikistan
"Auf einen Blick: Tadschikistan" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Mazedonien, Ehemalige jugoslawische Republik
"Auf einen Blick: Ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern [...]

Turkmenistan
"Auf einen Blick: Turkmenistan" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Ukraine
"Auf einen Blick: Ukraine" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Usbekistan
"Auf einen Blick: Usbekistan" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Kuba
"Auf einen Blick: Kuba" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben beziehen [...]

Äthiopien
"Auf einen Blick: Äthiopien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Albanien
"Auf einen Blick: Albanien" ist eine zusammenfassende Darstellung gesellschaftlicher Aspekte in diesem Land, einschließlich Bildung und Gesundheit. Entsprechend dem Auftrag des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) - dem führenden Anwalt für die Rechte der Kinder - wird eine Analyse der gegenwärtigen Situation von Kindern gegeben. Die statistischen Angaben [...]

Uganda
Die Website des ostafrikanischen Staates stellt Informationen zu den Erziehungszielen und der Mission des Bildungswesens bereit. Ferner sind wichtige Dokumente und Nachrichten verfügbar. Der Link "Strategische Ziele" zeigt, dass Chancengleichheit und Qualität eine zentrale Rolle in der Bildungspolitik Ugandas spielen.

Internationales
Der Bericht thematisiert die internationalen Bemühungen, die Chancen der Mädchen- und Frauenbildung zu verbessern. Weitere Links führen zu spezifischen Kampagnen, Informationen zu einzelnen Ländern, Sonderthemen wie "Frauenbildung und AIDS" sowie zu den Millennium Development Goals der UN.

Indien
Die Webbsite der UNESCO-Division New Delhi nennt die zentrale Zielsetzung, Bildung als Grundrecht für alle Menschen zu definieren, und beschreibt die Strategien des mittelfristig angelegten Projektes "Education for All" (Laufzeit 2002-2007). Weitere Links führen zu Projekten, anderen UNESCO-Aufgabenbereichen, der Bibliothek und Veröffentlichungen.

Indien
Die gemeinnützige Organisation ILP wurde von in den USA lebenden Indern mit dem Ziel gegründet, die formale Schulbildung von Kindern und Frauen zu verbessern. Dabei wird ein holistischer Ansatz gewählt ( Förderung von Grundlesefähigkeiten, berufliche Qualifikation, Lehrerausbildung, Instandsetzung von Schulgebäuden). Die Organisation arbeitet mit Freiwilligen, sie [...]

Peru; Lateinamerika
Foro Educativo ist eine Organisation von Fachleuten aus dem Bildungsbereich. Sie unterstützt nationale und regionale Programme und entwickelt bildungspolitische Initiativen um Qualität, Chancengleichheit und Dezentralisation im peruanischen Bildungswesen zu fördern. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Organisationen. Die Website bietet [...]

Australien
Dies ist die Website der ICPA, einer freiwilligen nationalen Vereinigung in Australien, die sich dafür engagiert, allen geografisch isolierten Schülerinnen und Schülern des Landes Chancengleichheit im Vergleich zu anderen Gleichaltrigen zu sichern, indem ihnen Zugang zu einer angemessenen Bildung gewährt wird. Der Vereinigung gehören mehr als 3.300 Familien an, die in [...]

Afrika südlich der Sahara
Das Forum for African Women Educationalists (FAWE) setzt sich maßgeblich für die Förderung der Mädchen- und Frauenbildung in Afrika ein. 1992 wurde das Forum als Reaktion auf die nur langsame Umsetzung der EFA-Ziele in den subsaharischen Ländern Afrikas gegründet und 1993 als panafrikanische regierungsunabhängige Organisation zugelassen. Seitdem hat sich das Forum zu [...]

Internationales
Die Forschungsdatenbank bietet für die PISA-Zyklen 2003 und 2006 die Möglichkeit, sich einzelne Indikatoren aus den Themenbereiche "Qualität der Lernergebnisse", "Chancengleichheit und Bildungsverteilung", "Lerntypen", "Schulausstattung" sowie "Schulpolitik und Praxis" beliebig zusammenzustellen und mehrere Teilnehmerstaaten miteinander zu vergleichen. Die [...]

Chile
Das Ziel dieser Organisation ist es, die Gleichheit der Bildungschancen für alle Schüler Chiles zu verwirklichen; dies geschieht mit den vielfältigsten Programmen, neben Bildungsprogrammen z.B. auch solchen zu Ernährungs- und Gesundheitsförderung. Die JUNAEB bildet ein umfassendes Netzwerk und ist in ca. 9000 Schulen vertreten. Die Homepage führt zu Informationen über [...]

Korea, Republik
Das Institut unternimmt verschiedene Anstrengungen, um behinderte Menschen als gleichberechtigt in die Gesellschaft zu integrieren, u.a. durch Forschung und Bereitstellung von Fortbildungsmöglichkeiten für Sonderpädagogen. Die Website liefert Informationen über die Aufgaben und die Geschichte des Instituts, ein Organigramm und im Punkt "division" Texte über Planung und [...]

Griechenland
Die Forschungsstelle für Gleichstellungsfragen (KETHI - Kèntro Erefnón yia Thémata Isóitas) wurde 1994 gegründet und untersteht dem griechischen Generalsekretariat für Gleichstellungsfragen im Ministerium des Inneren. Ziele von KETHI sind zum einen die Forschung über Gleichberechtigung sowie die Förderung von Frauen. Zugang zu Forschungsberichten. Informationen über [...]

Irland
Die HEEU wurde 1992 als nationale Behörde eingesetzt und von der HEA (Higher Education Authority) finanziert. Sie fördert Chancengleichheit an höheren Bildungseinrichtungen. Bericht über das eingerichtete College Netzwerk sowie Informationen über Aktivitäten, Empfehlungen, Ausschreibungen und freier Zugang zu Publikationen.

Irland
Der NWCI ist die nationale Organisation und Represäntanz von rund 158 Frauenorganisationen und -gruppen in Irland. Er setzt für die Belange von Frauen und Frauengruppen und Chancengleichheit von Frauen im sozialen und wirtschaftlichen Leben ein. Informationen über verschiedene Projekte zur Förderung der Frauen(aus-)bildung. Ausführlicher Bericht über die EEI (Education [...]

Irland
Die NDA ist eine unabhängige Behörde (KöR), die 1999 im Rahmen der Reform des Ministeriums für Justiz und Chancengleichheit durch den ' National Disability Authority Act' eingerichtet wurde. Sie setzt sich für die Rechte, Ansprüche und den Schutz behinderter Menschen ein. In diesem Kontext werden Forschungen angestellt und statistisches Material zur Planung und [...]

Irland
Mit diesem Diskussionspapier (PDF-File, 56 Seiten, 1999) will der irische Rat für Curriculum und Leistungsmessung - NCCA -, die inhaltliche Diskussion über ein neues Curriculum für Menschen mit Lernbehinderungen anregen. Teil 1 bietet historische Hintergrundinformationen und erläutert heutige Rahmenbedingungen für Sonderschüler, auf der Basis des SERC Berichtes von 1993. [...]

Irland
Die 'Equality Authority' wurde am 18.10.1999 gegründet. Sie ersetzt die vorherige 'Employment Equality Authority' und verfügt über weitergehende Befugnisse und eine neu definierte Rolle. Sie kümmert sich um das gesetzliche Verbot von Diskriminierungen aller Art, auch im Bereich Bildung. Information über Aufgaben und Dienste. Zugang zu Reden, Presseartikeln und [...]

Internationales
pdf-Datei mit dem Text konkreter Forderungen und Pläne zur Verbesserung der Mädchenbildung weltweit.

Vereinigte Staaten
Das CEO konzentriert sich auf folgende Bereiche: rassenunabhängige Chancengleichheit, Immigration und Assimilation sowie multikulturelle Erziehung/Bildung. Dazu Informationen, Publikationen, Volltexte zum Download, Links und Newsletter. Spezieller Bereich "Bilinguale Erziehung".

Internationales; Irland
Das interdisziplinäre Women\'s Studies Centre (früher Women’s Education, Research and Resource Centre) ist laut eigenen Angaben Vorreiter für Frauenforschung, feministische Forschung und Genderforschung in Irland. Bildungsrelevante Projekte finden sich momentan folgende (Stand 11/2012): * Inside Classrooms: A study of the Teaching and Learning of Mathematics in Social [...]

Internationales; Europa
Diese Publikation des UNICEF 'Innocenti Research Center' in Florenz, ist die vierte der UNICEF Reihe 'Innocenti Report Cards' (PDF-file, 271 KB). Sie untersucht, was Industrienationen für die Bedürfnisse der Kinder tun und wie sie darauf zugehen. Ein Kernpunkt der Studie bildet die Frage nach den Unterschieden im Bildungsniveau: Wie weit bleiben die schwächsten Schüler im [...]

Albanien
Ziel von CRCA ist es die Rechte der Kinder im Sinne der UN Konventionen in Albanien zu schützen und zu entwickeln. Mitglieder der Non-Profit Organisation sind in Albanien bekannte und spezialisierte Rechtsanwälte, Physiker, Journalisten und Soziologen. Information über die Organisation, Newsletter, Netzwerkinformationen und Veranstaltungen könne hier -auch auf albanisch- [...]

Vereinigte Staaten
Der CCSSO ist eine nationale Non-Profit Organisation. Sie setzt sich aus den Amtsleitern der 'state agencies' Abteilungen zusammen, die für Elementar und Sekundarbildung verantwortlich sind sowie der Leitung der Abteilung Bildung des Verteidigungsministeriums. Projekte, Partner und Ziele der Organisation werden hier dokumentiert. Links zu wichtigen Bildungsinitiativen in den [...]

Afrika
Der Africa Educational Trust (gegründet 1958) unterstützt das afrikanische Bildungswesen, fördert afrikanische Studenten im Ausland und trägt zur Forschung und zur Verbreitung von Informationen über Afrika bei. Im Vordergrund steht die Hilfe für Menschen aus vom Bürgerkrieg betroffenen Regionen und Krisengebieten. Die Website informiert über den AET, seine Arbeit in [...]

Vereinigte Staaten
NABSE ist das größte Netzwerk afro-amerikanischer Pädagogen in den USA und setzt sich für die Verbesserung der Chancen und Leistungen afro-amerikanischen Jugendlicher im Bildungsbereich ein. Die Website stellt die Organisation vor sowie die Stiftung und das dort verortete ' Charles D. Moody' Forschungsinstitut über afro- amerikanische Bildung.

Vereinigte Staaten
SRCD ist eine multidiziplinäre Non-Profit Organisation, der ca. 5000 Forscher, Praktiker und Fachkräfte aus über 50 Ländern weltweit angehören. ' Child Development', ihr Fachmagazin, veröffentlicht interdisziplinäre Forschungen im Bereich der Entwicklung von Kindern. Ebenso zugänglich Mongraphien und die Reihe CDAB (Child Development Abstracts and Bibliography).

Schweden
Die Schulbehörde für Sonderpädagogik (SPSM) wurde 2008 gegründet, um die staatliche Unterstützung im Bereich der Sonderpädagogik zu koordinieren. Ziel ist eine gleichwertige Ausbildung für alle, egal mit welchen Voraussetzungen. Die Behörde arbeitet an der Annäherung zwischen Forschung und Praxis - mit Hilfe von Konferenzen, Seminarien und webbasierten Plattformen.

Australien
Der NEEF-Bericht diskutiert Probleme benachteiligter Gruppen in Australien und versucht einen Aktionsplan für die Regierung aufzustellen. NEEF wurde auf dem jährlichen Treffen der Australischen Sektion des WEF (Rat für Welterziehung), im Januar 2000, ins Leben gerufen. Fünf Foren brachten verschiedenste Gruppen des australischen öffentlichen Lebens (Fachkräfte der [...]

Australien
Diese Webseite der australischen Regierung bietet Informationen für indigene Schüler, Studenten, Eltern und Lehrkräfte und deckt alle Bildungsbereiche ab. Sie informiert außerdem über die Bildungspolitik und Bildungsprogramme der Regierung für Aborigines.

Australien
Der Report verfolgt drei Hauptziele: Er gibt einen Überblick über den Bereich der Hochschulbildung (2001), inklusive neuer Bildungsgesetze und -initiativen. Er überprüft die Leistungen von Hochschuleinrichtungen und informiert über Födergelder und Projekte für die Jahre 2002-2004. Der komplette Report, eine Zusammenfassung, Literaturangaben und der Index stehen je [...]

Vereinigte Staaten
Das "No Child Left Behind" Gesetz wurde am 08. Januar 2001 unterzeichnet und tritt für einen Zeitraum von 6 Jahren in Kraft. Es basiert auf dem Gesetz zur Elementar- und Sekundarbildung (ESEA). Diese Veröffentlichung (30 Seiten, pdf. Format zum Download) untersucht, welche Auswirkung die wichtigsten Änderungen des Gesetzes auf die Bildung der Kinder, auf Lehrer, Eltern und [...]

Vereinigte Staaten
Das "No Child Left Behind" Gesetz wurde am 08. Januar 2001 unterzeichnet und tritt für einen Zeitraum von 6 Jahren in Kraft. Es basiert auf dem Gesetz zur Elementar und Sekundarbildung (ESEA). Dieses Dokument umfasst den kompletten Gesetzestextes (670 Seiten, pdf. Format zum Download).

Vereinigte Staaten
Die NSBA ist eine Non-Profit Organisation von Schulbehörden der amerikanischen Staaten (einschließlich Hawai und den U.S. Virgin Islands). Ihre Ziele sind Qualität und Chancengleichheit im amerikanischen Schul- und Bildungswesen zu fördern. Durch die umfangreiche Information des Portals führt eine Sitemap, die zu folgenden Punkten verlinkt: NSBA, die Organisation und ihre [...]

Irland
Diese Forschungsarbeit untersucht die Zugangsmöglichkeiten benachteiligter und behinderter Schüler/Schülerinnen zur Hochschulbildung. Kapitel 1 fasst bisherige Zugangswege zusammen und erläutert, warum die Zugangsmöglichkeiten für diese unterrepräsentierten Gruppen erhöht werden sollen. Kapitel 2 untersucht, ob und wie die Zahl der Studenten aus sozial benachteiligten [...]

Vereinigte Staaten
TED arbeitet als Unterabteilung der CEC (Council for Exceptional Children) und setzt sich für die Fortbildung von pädagogischen Fachkräften und LehrerInnen behinderter wie hochbegabter Kinder ein. Information über Aufgaben, Statuten und Mitgliedschaft. Zugang zu TESE ('Journal of TED of the CEC') mit Abstracts und Inhaltsverzeichnis online sowie freier Zugang zum [...]

Vereinigtes Königreich
New Opportunities Fund ist ein Lotterieunternehmen, das Stipendien an Gesundheits-, Bildungs- und Umweltprojekte im Vereinigten Königreich vergibt. Die Seite informiert über das aktuelle Stipendienprogramm für den Bildungsbereich.

Israel
Das Zentrum für Multikulturalität und Bildungsforschung, das erste dieser Art in Israel, integriert zwei miteinander verflochtene Aspekte: die Förderung von Bildungschancen für arabische Bürger in Israel und die Schaffung kultureller Brücken zwischen den verschiedenen Gruppen in der israelischen Gesellschaft.- Insbesondere informieren die Seiten über Multikulturalismus [...]

Europa
ATHENA ist ein thematisches Netzwerk-Projekt im Rahmen von SOKRATES, in dem 80 Programme zu Frauen- und Geschlechterstudien laufen, die von Universitäten, Forschungseinrichtungen und Dokumentationszentren in Europa eingebracht worden sind. ATHENA wurde im September 1996 von der Association of Institutions for Feminist Education and Research in Europe (AOIFE) geschaffen und im [...]

Frankreich
Das bildungspolitische Schwerpunktprogramm "éducation prioritaire", welches zu den sogenannten "Zones d\'éducation prioritaire" (ZEP) führte, hat seinen Ursprung schon in den 80er Jahren. Ziel dieses Programms war es, eine größere Chancengleichheit bei der Bildung zu erreichen. Sozial Benachteiligten sollte durch die ZEP beim Bildungserwerb geholfen werden. Die offizielle [...]

Internationales
Die United Nations Girls' Education Initiative (UNGEI) wurde im April 2000 auf dem World Education Forum in Dakar ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, die unterschiedlichen Bildungschancen von Jungen und Mädchen in der Primar- und Sekundarschulbildung anzugleichen und sicherzustellen, daß bis 2015 alle Kinder eine Primarschulbildung erhalten und Jungen und Mädchen [...]

Internationales
DAs Ziel von UNICEF ist es, mehr Mädchen eine Schulbildung zu ermöglichen, sicher zu stellen, dass sie in der Schule verbleiben und dass sie dort mit den Grundfertigkeiten ausgestattet werden, die sie im späteren Leben benötigen. Zu diesem Zweck wurde ein UNICEF- Programm zur Beschleunigung dieses Prozesses in 25 Länderneingerichtet, über dessen zahlreiche Aspekte die [...]

Israel
Die Informationen des israelischen Bildungsministeriums stehen überwiegend in hebräischer Sprache zur Verfügung. Die englische Webseite besteht aus einer einzigen Seite, deren Informationsgehalt leider nicht sehr hoch ist und deren Links zumeist wieder auf hebräische Seiten führen. Immerhin führt der Link zur Anerkennung von ausländischen Abschlüssen zu einer [...]

Vereinigtes Königreich
Die NLA hat zum Ziel, generell die Lese- und Schreibfähigkeit unter Kindern zu verbessern und insbesondere lernschwache Kinder zu fördern. Die Website informiert über die Arbeit der Organisation in Schulen, sonstige Aktivitäten, Artikel und Veröffentlichungen.

Vereinigtes Königreich
NASEN ist die führende britische Organisation zur Förderung der Bildung und Ausbildung behinderter Menschen. Die Website bietet unter anderem eine Bücherliste mit Bestellmöglichkeit, die Programme und Arbeitspapiere der Organisation als Volltexte und eine Datenbank zur sonderpädagogischen Forschung.

Europa
Das Hauptziel der Agentur ist die Schaffung kohärenter und permanenter Rahmenbedingungen für eine erweiterte europäische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Behindertenpädagogik. Zu den Hauptaufgaben der Institution gehören die Sammlung, Verarbeitung und Verbreitung von Informationen über innovative Maßnahmen im Bereich der Behindertenpädagogik, die Initiierung von [...]

Vereinigtes Königreich
CASE setzt sich für die Rechte aller Kinder auf bestmögliche staatliche Erziehung ein, unabhängig von Rasse, Geschlecht, Fähigkeiten oder Behinderung. Texte zum Thema, Veranstaltungshinweise und ein Newsletter finden sich auf der Website.

Vereinigtes Königreich; Schottland
Universities Scotland, ehemals The Committee of Scottish Higher Education Principals (COSHEP), umfaßt die schottischen Hochschuleinrichtungen und hat zur Aufgabe, für deren Arbeit zu werben, öffentliche Unterstützung zu suchen und die schottische Hochschulpolitik weiterzuentwicklen.

Vereinigte Staaten
Das Büro für Sonderpädagogik und Rehabilitationsdienste (OSERS) im Bildungsministerium der U.S.A. bietet eine Übersicht zu Förderungsprogrammen im Behindertenbereich sowie über den Aufbau der zentralen und regionalen Verwaltung im entsprechenden Servicebereich. Die Webseite bietet u.a. viele Volltexte von Berichten, Gesetzestexten u.ä. Zu OSERS gehört auch das National [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte