DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Leseförderung in Schleswig-Holstein

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Logo des Projekts Lesen macht stark
© IQSH
In Schleswig-Holstein bekommen leseschwache Kinder und Jugendliche vielversprechende Unterstützung. Mit Hilfe solcher Projekte wie „Niemanden zurücklassen – Lesen macht stark“ und „FörMig – Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund“ wird die Leseförderung intensiviert, um benachteiligten Kindern und Jugendlichen bessere Chancen zu eröffnen, die Anforderungen der Gesellschaft und der Arbeitswelt zu erfüllen.
Lesen Sie das Porträt „Lesen macht stark“ bei „Lesen in Deutschland“, dem Portal des Deutschen Bildungsservers zur Leseförderung.

zum Portal „Lesen in Deutschland“


Hier eine Auswahl:

Projekte und Initiativen

FerienLeseClub in Schleswig-Holstein

http://www.ferienleseclub.de/

Der FerienLeseClub (FLC) wird seit 2008 während der Sommerferien von den schleswig-holsteinischen Bibliotheken veranstaltet, um Schülerinnen und Schülern ab Klasse 5 zum Lesen zu motivieren. Nach der Anmeldung zum FLC können die Jugendlichen, ausgestattet mit Clubkarte und Leselogbuch, in ihrer Bibliothek Bücher aus einer speziellen FerienLeseClub-Auswahl ausleihen. Die [...] 

Niemanden zurücklassen - Lesen macht stark

http://nzl.lernnetz.de/index.php/lesen-macht-stark.html

Das schleswig-holsteinische Projekt „Niemanden zurücklassen - Lesen macht stark“ wird seit 2006 an Schulen der Sekundarstufe 1 und seit 2013 als Pilotprojekt auch an Grundschulen durchgeführt. Die Website bietet Informationen zum Projekt, zu Fortbildungen und zu diagnostischen Verfahren sowie Materialien für Lehrkräfte. Auf einer speziellen Seite können sich Eltern und [...] 

Lesezeit in Schleswig-Holstein

http://www.lesezeit.lernnetz.de/

„Lesezeit“ ist eine Initiative des schleswig-holsteinischen Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur. Die Website enthält insbesondere Anregungen zur Arbeit mit einem Lesetagebuch. Gemeinsam mit dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein und dem Beltz & Gelberg Verlag hat das Bildungsministerium einen Wettbewerb um die schönsten [...] 
Dokument von: Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein

Sprachförderung in der Kita - Schleswig-Holstein

http://www.schleswig-holstein.de/DE/Themen/S/sprachfoerderung.html

Vorgestellt werden u.a. das Integrative Sprachförderkonzept in Schleswig-Holstein, Fördephon - das Konzept zur Förderung der phonologischen Bewusstheit, der Bereich Sprachheilförderung sowie die gezielte Sprachförderung in “Sprint“(Sprachintensivförderung)-Kursen. Diese Kurse richten sich an Kinder mit oder ohne Migrationshintergrund, die nur geringe oder keine Kenntnisse der [...] 
Dokument von: Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein

FörMig Schleswig-Holstein: Sprachfördernetzwerke als Ausgangspunkt der Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund in Schleswig-Holstein

http://foermig-sh.lernnetz.de/

Sprachfördernetzwerke bilden in diesem Projekt die Grundlage einer systematischen Sprachförderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Dabei werden die Schnittstellen Kindergarten/Grundschule und Grundschule/Sekundarstufe I besonders berücksichtigt, Möglichkeiten der konstruktiven Einbindung der Familien in die Fördermaßnahmen genutzt und bestehende [...] 

Der goldene Bücherpirat

http://www.buecherpiraten.de/themen/autorenentdecker/index.html

Der goldene Bücherpirat ist ein Kinderliteraturpreis für Nachwuchsautorinnen und -autoren, der jedes Jahr von den Autoren-Entdeckern der Lübecker Bücherpiraten, das sind Kinder zwischen 8 und 11 Jahren, vergeben wird. In die engere Auswahl kommen Bücher, die jeweils im Vorjahr erschienen sind, in deutscher Sprache für 8- bis 10-Jährige verfasst wurden und deren Autorinnen und [...] 

nach oben

Arbeitsmaterialien/Ratgeber für die praktische Arbeit

Arbeitshilfen der Arbeitsstelle Bibliothek und Schule der Büchereizentrale Schleswig-Holstein

http://www.bz-sh.de/index.php/downloadbereich/category/78-arbeitshilfen

Die Arbeitsstelle Bibliothek und Schule initiiert Fortbildungen, führt in Kooperation mit anderen Einrichtungen Veranstaltungen durch und informiert über Fortbildungsangebote anderer Institutionen aus Schleswig-Holstein, die sich sowohl an Bibliothekare, als auch an Lehrerinnen und Lehrer richten. Berichte und Materialien zu Fortbildungen und Vorträgen stehen zum Download zur [...] 

Leitfaden: Schulbibliotheken in Schleswig-Holstein

http://nzl.lernnetz.de/files/Lesen_S1/docs/leseanimation/Leitfaden_Schulbibliotheken.pdf

Der vom Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) herausgegebene Leitfaden enthält erprobte und praxisnahe Anregungen zum Aufbau einer attraktiven Schulbibliothek, die Schülerinnen und Schüler zum Lesen motiviert und gern als Lese- und Lernort genutzt wird. Neben konkreten Hinweisen zur Einrichtung, Medienausstattung und Verwaltung sowie zur [...] 

Lernort Bücherei

http://www.faecher.lernnetz.de/faecherportal/index.php?DownloadID=2320

Die Publikation, herausgegeben vom Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH), will die stärkere Integration von Büchereien in den Unterricht in Schleswig-Holstein stützen und stellt eine Reihe von konkreten Anregungen zum Unterricht, die hauptsächlich für die Grundschule konzipiert, aber auch als methodische Anregungen auf die Sekundarstufe I [...] 

Lesetagebuch für Grundschüler

http://www.lesezeit.lernnetz.de/lesetagebuch.php?group=2

Ein Tagebuch der besonderen Art wurde vom Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig Holstein für Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 6 konzipiert. Es soll zum Lesen verführen und dabei helfen, den gelesenen Text zu be- und zu verarbeiten. Anhand von Aufgaben können die Kinder üben, sich mit einem Text auseinanderzusetzen und sich eine eigene Meinung zu [...] 

Dezembergeschichten - Vorlese-Initiative der Büchereizentrale Schleswig-Holstein

http://www.dezembergeschichten.de/

Das Lektorat der Büchereizentrale Schleswig-Holstein empfiehlt für die Vorweihnachtszeit ein „Dezemberbuch des Jahres“ mit 24 etwa gleichlangen Vorlesegeschichten (Lesezeit ca. 5 Minuten) für Kinder im Grundschulalter. Für die Schultage in der Adventszeit wurden 16 Geschichten ausgewählt und durch Aktions-Ideen, die sich an den Zielen einer kreativen Erzähl- und [...] 

Rahmenvereinbarung zwischen dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein und dem Büchereiverein über die Zusammenarbeit von öffentlichen Schulen und Öffentlichen Bibliotheken

http://www.bibliotheksverband.de/fileadmin/user_upload/DBV/vereinbarungen/Rahmenvereinbarung_Schleswig-Holstein.pdf

Der Vertrag empfiehlt unter anderem den Besuch von Bibliotheken in den Unterricht zu integrieren. Die Schulen und Bibliotheken werden aufgefordert, ihre Räume sowie technische Geräte für Veranstaltungen und Projekte zur Verfügung zu stellen. Außerdem wird das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) für Lehrkräfte Fortbildungsangebote im Bereich [...] 

Verankerung der Zusammenarbeit zwischen Bibliotheken und Schulen in den Lehrplänen Schleswig-Holsteins und den Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz

http://bz-sh.de/index.php?option=com_jdownloads&Itemid=175&task=view.download&catid=78&cid=213

Die von der Arbeitsstelle Bibliothek und Schule des Büchereivereins Schleswig-Holstein herausgegebene Arbeitshilfe soll Bibliotheken die Grundlagen für die Zusammenarbeit mit den Schulen an die Hand zu geben. Ziel ist die Unterstützung der Bibliotheken vor Ort bei der Kontaktaufnahme zu den Schulen und Lehrern. Eine fruchtbare Zusammenarbeit mit den Schulen ist nicht nur ein [...] 

nach oben

Akteure der Leseförderung

Arbeitsstelle Bibliothek und Schule der Büchereizentrale Schleswig-Holstein

http://www.bz-sh.de/index.php/dienstleistungen/dienstleistungen-fuer-kindergaerten-und-schulen

Leseförderung ist als gemeinsame Aufgabe der Bildungspartner Bibliotheken und Schulen 2005 festgeschrieben worden und wird von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein durch verschiedene Angebote und Projekte unterstützt: Kooperationsberatung, Öffentlichkeitsarbeit, Arbeitshilfen, Wissensboxen für den Unterricht, Medienabonnements für Schülerbüchereien, FerienLeseClub. 

Bücherpiraten e.V.

http://www.buecherpiraten.de/

Der Bücherpiraten e.V. wurde 2002 mit dem Ziel gegründet, Kinder und Jugendliche für Geschichten zu begeistern und dafür zu sorgen, dass Literatur zum festen Bestandteil ihres Alltags wird. Junge Leserinnen und Leser können bei den Bücherpiraten gemeinsam Bücher lesen, Texte auf der Bühne vortragen, Geschichten schreiben oder mit anderen zusammen Autoren entdecken. Der Verein [...] 

Büchereiverein Schleswig-Holstein e.V.

http://www.bz-sh.de/index.php?option=com_content&view=article&id=111&Itemid=6

Nahezu alle öffentlichen Büchereien mit Ausnahme der kreisfreien Städte sind über den Büchereiverein SH zu einem leistungsfähigen Büchereisystem zusammengeschlossen. So wird weitgehend für eine flächendeckende Versorgung mit Büchern und anderen Medien gesorgt. Finanziert wird er vom Land Schleswig-Holstein und den Kommunen. Mit EDV und Internet wird moderne Technik für das [...] 

Büchereizentrale Schleswig-Holstein

http://www.bz-sh.de/

Die Büchereizentrale Schleswig-Holstein bietet den mehr als 170 öffentlichen Büchereien in Schleswig-Holstein zentrale Dienstleistungen an. Außerdem koordiniert sie mit ihrer Landeszentralbibliothek in Flensburg den landesweiten Leihverkehr, der den Austausch von Medien zwischen den Büchereien ermöglicht. Zudem ist sie an den überregionalen Leihverkehr angeschlossen, durch den [...] 

Friedrich-Bödecker-Kreis in Schleswig-Holstein e.V.

http://www.fbk-sh.de/

Der Friedrich-Bödecker-Kreis in Schleswig-Holstein e.V. ist seit 1984 ein eingetragener Verein und Landesverband des 1954 in Hannover auf Initiative des Pädagogen Friedrich Bödecker gegründeten Vereins Friedrich-Bödecker-Kreis. Der FBK in SH arbeitet ausschließlich ehrenamtlich. Er kooperiert mit Autorinnen und Autoren, Illustratorinnen und Illustratoren, Lehrerinnen und [...] 

Junge Presse Pinneberg e.V.

http://jppi.de

Die Junge Presse Pinneberg (JPPI) ist der Interessenverband der Schüler- und Jugendzeitungsredaktionen sowie der jungen Zeitungsmacher und Medienbegeisterten im Kreis Pinneberg. Als Kreisverband der Jungen Presse Schleswig-Holstein (JPSH) setzt er sich dafür ein, dass die Junge Presse im Kreis Pinneberg wahrgenommen wird und hilft seinen Mitgliedern bei eventuellen Problemen. [...] 

Literaturhaus Schleswig-Holstein

http://www.literaturhaus-sh.de/

Der Literaturhausverein ist ein Netzwerk für die Literatur in Schleswig-Holstein. Seine Geschäftsstelle in Kiel arbeitet landesweit im Sinne eines Literaturbüros und ist gleichzeitig ein Literaturhaus mit eigenem literarischen Programm. Exemplarisch für die Arbeit zur landesweiten Literaturvermittlung ist der jährliche Literatursommer, der im gesamten Bundesland die Literatur [...] 

MENTOR-Kiel - Die ehrenamtlichen Leselernhelfer

http://www.mentor-kiel.de/

MENTOR-Kiel fördert Grundschulkinder, die Schwierigkeiten im Umgang mit der deutschen Sprache haben, individuell außerhalb des Schulunterrichts. Ziel ist es, bei den Kindern die Lust am Lesen zu wecken. Der Verein vermittelt die Mentorinnen und Mentoren an förderungsbedürftige und förderwillige Kinder und betreut die anschließende Zusammenarbeit. Die Lehrkräfte wählen die [...] 

Schulbibliotheken in Schleswig-Holstein

http://www.schulmediothek.de/index.php?id=604&bundesland_anzeigen=16

496 Schülerbüchereien sind im Jahr 2007 in einer Studie der Büchereizentrale Schleswig-Holstein, des Ministeriums für Bildung und Frauen und des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen erfasst worden. Das bedeutet, dass 29,2 Prozent aller schleswig-holsteinischen Schulen eine Schulbibliothek besitzen. Die Datenbank des Portals www.schulmediothek.de enthält einige [...] 

nach oben

  nach oben

schuster@dipf.de

 

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen