DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Arbeitgeber und behinderte Mitarbeiter

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bidok works

http://bidok.uibk.ac.at/download/bidok-works-1-09.pdf

Bidok works ist ein neues Angebot der Internet-Volltextbibliothek bidok. Die Zeitschrift enthält Beiträge rund um den Themenschwerpunkt der beruflichen Integration von Menschen mit Behinderungen in Tirol und erscheint 2mal im Jahr. Zielgruppe sind MitarbeiterInnen von Tiroler Dienstleistungsanbietern im Bereich der beruflichen Integration und alle an der Thematik [...] 

Berufliche Integration geistig behinderter Menschen - die Sicht der Betriebe

http://bidok.uibk.ac.at/library/gl2-99-betriebe.html?hls=Berufliche

Die Diskussion um die berufliche Integration geistig behinderter Menschen in den allgemeinen Arbeitsmarkt hat in Fachkreisen während der letzten zehn Jahre längst den Status einer Dogmendiskussion verlassen. Die Fragestellung lautet nicht mehr, ob überhaupt geistig behinderte Menschen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt arbeiten können, sondern vielmehr, unter welchen [...] 

Integration als Potential: Organisationale Bewältigung massiver interner Störung in Integrationsfirmen.

http://bidok.uibk.ac.at/library/wetzel-potential.html?hls=Integration

Organisationale Bewältigung massiver interner Störung in Integrationsfirmen - Behinderte Personen sind in vielen Lebensbereichen Benachteiligungen ausgesetzt, die sich vor allem auf das Stigma ´Behinderung` zurückführen lassen. Integrationsfirmen bezeichnen eine qualitativ neue Beschäftigungsform auf dem ersten Arbeitsmarkt, die Benachteiligungen in beruflichen Kontexten [...] 

Behinderte Personalarbeit? - Übersehene Potentiale einer Beschäftigung behinderter Mitarbeiter

http://bidok.uibk.ac.at/library/wetzel-mitarbeiter.html?hls=Behinderte

Die Personal- und Organisationsentwicklung kann von der Einbindung behinderter Mitarbeiter in das Unternehmen profitieren. Da in den meisten Fällen eine Anpassung der direkten und indirekten Arbeitsumgebung nötig ist, deckt die Organisationsanalyse Schwachstellen auf, orientiert sich die Arbeitsplatzgestaltung statt an statistischen Stellenbeschreibungen an den Fähigkeiten der [...] 

ABC Behinderung & Beruf : Handbuch für die betriebliche Praxis.

http://www.integrationsaemter.de/ABC-Behinderung-amp-Beruf/65c178i1p/index.html

Das Handbuch informiert über Leistungen für behinderte Menschen im Beruf und die Rechtsgrundlagen. Es enthält ein Fachlexikon sowie die Anschriften der Integrationsämter. Das Handbuch ist kostenfrei über das jeweilige Integrationsamt zu beziehen, das Fachlexikon steht auch online zur Verfügung. 

Initiative “job – Jobs ohne Barrieren“: Leistungen an Arbeitgeber, die behinderte oder schwerbehinderte Menschen ausbilden oder beschäftigen.

http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a716-leistungen-an-arbeitgeber-die-790.pdf?__blob=publicationFile

Die Broschüre informiert vor allem über die Leistungen an Arbeitgeber durch die Bundesagentur für Arbeit, die Integrationsämter und anderer Rehabilitationsträger, wenn behinderte oder schwerbehinderte Menschen ausgebildet oder beschäftigt werden. Hierbei werden auch die Ländersonderprogramme vorgestellt. Daneben wird in der Broschüre auch die Initiative job-Jobs ohne Barrieren [...] 

Bildungsbedarfsanalyse für betriebliche Akteure angesichts human ressource / disability Management-Aufgaben.

http://bidok.uibk.ac.at/library/niehaus-bildungsbedarf.html

Aus veränderten Rahmenbedingungen, die zum einen aus veränderten gesetzlichen Grundlagen und zum anderen aus einer Schwerpunktverlagerung auf Prävention und innerbetriebliche Rehabilitation resultieren, folgen neue Aufgaben, mit denen betriebliche Akteure konfrontiert werden. Die durch diese Veränderungen immer notwendiger werdenden oder neu entstehenden Kompetenzen sowie der [...] 

Diversity Management als betrieblicher Integrationsansatz für (ausländische) Mitarbeiter/innen mit Behinderungen

http://www.heilpaedagogik-online.com/2005/heilpaedagogik_online_0105.pdf

Trotz der kumulierenden Benachteiligung wird der Gruppe der ausländischen Menschen mit Behinderungen keine gesonderte Beachtung geschenkt. Angesichts steigender Zahlen der Arbeitslosigkeit und Personalabbau-Wellen geht es im Zusammenhang mit der beruflichen Teilhabe vor allem um die Chancen der Weiterbeschäftigung. Gerade hier gilt es deshalb nach Ansätzen zu suchen, die zur [...] 

Berufliche Integration von Menschen mit besonderem Förderbedarf

http://bidok.uibk.ac.at/library/norz-integration.html

Die Entwicklungspartnerschaft (EP) Unternehmen 2010 ist ein Projekt im Rahmen der europäischen Gemeinschaftsinitiative EQUAL mit dem Ziel der Bekämpfung von Diskriminierung und Ungleichheiten im Zusammenhang mit dem Arbeitsmarkt. Im Rahmen des Equal Projektes wird im Modul 1 am Aufbau von Unternehmen integrativ gearbeitet - einer Institution, die durch kompetente Beratung von [...] 

Professionelle Arbeitsplatzakquisition Strategische Aspekte bei der Akquise für ArbeitnehmerInnen mit Teilleistungsfähigkeiten - wichtige Rahmenbedingungen und Arbeitsplatzerfindung

http://bidok.uibk.ac.at/library/imp-33-05-laenge-arbeitsplatzakquisition.html

Bericht über einen Workshop zum Thema Professionelle Arbeitsplatzakquisition, dessen Zielsetzung es war, einzelne Aspekte professioneller Akquisition näher zu beleuchten, Erfahrungen der TeilnehmerInnen aus ihrer Alltagspraxis zu bündeln und für alle zur Verfügung zu stellen sowie Ideen für Arbeitsplätze der Zielgruppe zu sammeln und zu verbreiten.. 

  nach oben

dbs@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen