Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildungsstandards Geschichte (Sekundarstufe I). Kompetenzmodell und Synoptische Darstellung der Kompetenzen und Verbindlichen Inhalte des Geschichtsunterrichts

h t t p s : / / w w w . g e s c h i c h t s l e h r e r f o r u m . d e / V G D _ B i l d u n g s s t a n d a r d s _ E n t w u f 2 0 1 0 . p d fExterner Link

Nach Ausführungen zum Beitrag des Faches Geschichte zur vertieften Allgemeinbildung werden die vom Geschichtslehrerverband ausgearbeiteten Kompetenzen und Standards für die verschiedenen Jahrgänge des Gymnasiums erläutert. Die hier vorgelegten Bildungsstandards ergeben, in Form eines optimierten Anforderungsprofils als Grundlage für die Lehrpläne der einzelnen Länder gedacht, zugleich ein Kerncurriculum für die Sekundarstufe I des Gymnasiums, nach dem der Lehrer unterrichten kann. Vorausgesetzt ist dabei ein 2-stündiges, durchgehend unterrichtetes Fach.
(Entwurf vom Arbeitskreis Bildungsstandards dem VGD zur Diskussion vorgelegt auf dem Historikertag am 29. September 2010.)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bildungsstandards, Geschichte (Histor), Geschichtsunterricht, Gymnasium, Kerncurriculum, Kompetenz, Lerninhalt, Sekundarstufe I,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Verband der Geschichtslehrer Deutschlands [Hrsg.]
Erstellt am 01.01.2007
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://www.geschichtslehrerforum.de/‌
Zuletzt geändert am 29.04.2020
Siehe auch: Bildungsstandards: Kommentare und Empfehlungen zu einzelnen FächernLinktipps zum Thema „Bildungsstandards in der geisteswissenschaftlichen Fächergruppe an Sekundarschulen“ (Zeitschrift für Pädagogik – Heft 2/2008)

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)