Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Klasse! Musik für Brandenburg

http://klasse-musik-brandenburg.deExterner Link

Ziel des Projekts ist es, jedem Kind unabhängig von seiner sozialen Herkunft den Zugang zu musikalischer Bildung zu ermöglichen. Dazu werden instrumentale Klassensätze für z.B. Bläserklassen, Gitarrenklassen, Streicherklassen, Perkussionsklassen, aber auch für elementare Musikklassen und Singklassen angeschafft, die den Schülern in den Jahrgangsstufen 1 bis 6 zur Verfügung gestellt werden. Die Kinder erhalten für die Dauer von zwei Jahren wöchentlich drei „Musikklassen-Stunden“ im Rahmen der regulären Stundentafel (davon eine Unterrichtsstunde auch als Nachmittags-AG möglich), die gebührenfrei sind. Der Musikklassenunterricht wird im Tandem von je einer Grund- bzw. Förderschullehrkraft und einer Musikschullehrkraft erteilt.
Im Schuljahr 2012/13 nehmen 60 Schulen mit 143 Musikklassen am Projekt teil, darunter 47 Grundschulen, 2 Oberschulen mit Primarstufe, 2 Gymnasien sowie 9 Förderschulen. Unter den Musikklassen gibt es 58 elementare Musikklassen, 27 Gitarrenklassen, 9 Streicherklassen, 30 Bläserklassen, 11 Perkussionsklassen, 1 Klasse mit Instrumentenkarussell sowie 7 Singklassen. Insgesamt nehmen rund 3.500 Kinder an dem Musikprojekt teil. Mittelfristig ist geplant, das Angebot auf 200 Musikklassen auszudehnen und somit ca. 5.000 Kindern regulären und kostenfreien Musikklassenunterricht anzubieten.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der breiten Förderung musikalischer Bildung von Grundschulkindern jeglichen sozialen Hintergrunds.

mehr/weniger
Schlagwörter

Brandenburg, Ergänzungsunterricht, Grundschule, Instrument, Musikinstrument, Musikschule, Musikunterricht, Musizieren, Modellversuch, Projekt, Modellprogramm,

Titel Klasse! Musik für Brandenburg
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Brandenburg
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Sonderpädagogik
Innovationsbereich Förderung von Bildungsbenachteiligten
Organisationsstruktur Projektförderung:
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Potsdam;
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS), Potsdam;
Stiftung Großes Waisenhaus in Potsdam

Projektleitung:
Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg e.V., Schiffbauergasse 4 b, E-Mail: , 14467 Potsdam

Kooperationspartner:
rbb Fernsehen;
Weideglück TV;
Universität Potsdam, Institut für Musik und Musikpädagogik , Am Neuen Palais 10, 14469 Potsdam
Projektbeginn 2010
Projektende
Beteiligte Bundesländer Brandenburg
Letzte Änderung am
Siehe auch: Musik in der Grundschule

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)