Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Mediengestalter/in 2000plus

Die Homepage des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet. Der Nachweis des Innovationsportals kann damit leider nicht mehr auf eine Internetpräsenz verweisen.

Bei dem Projekt handelt es sich um die Initiierung, Vernetzung und Koordinierung einer bundesweiten Aus- und Weiterbildungsoffensive zum Berufsbild Mediengestalter/in f√ľr Digital- und Printmedien und die Entwicklung hochwertiger Lehr- und Lernsoftware. Ziele sind die Vernetzung und Synchronisation der Aus- und Weiterbildungsinitiativen, Bereitstellung einer Informations- und Dialogplattform, Fortentwicklung handlungsorientierter Aus- und Weiterbildungsmethoden, Erstellung qualitativ hochwertiger modularer Lernsoftware und die Entwicklung eines Kriterienkatalogs zur bundeseinheitlichen Zertifizierung der Bildungsma√ünahmen f√ľr die Aus- und Weiterbildung im Berufsfeld Mediengestalter/in.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Umsetzung der Ziele des B√ľndnisses f√ľr Arbeit - selbstbestimmtes und lebenslanges Lernen zum Erhalt und Erwerb von Qualifikationen - im Berufsfeld Mediengestaltung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Mediengestalter, Ausbildung, Weiterbildung, Lernsoftware, Vernetzung, Informationsangebot, Online-Angebot, Lebenslanges Lernen, Digitale Medien, Informationsplattform, Kommunikationsplattform, Digitale Bildung,

Titel Mediengestalter/in 2000plus
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Innovationsbereich E-Learning; Lebenslanges Lernen; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Projektleitung:
Zentral-Fachausschuss Berufsbildung Druck und Medien (ZFA), Wilhelmshöher Allee 260, 34131 Kassel, Anette Jacob
Projektbeginn 01.08.2000
Projektende 31.07.2003
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)